St. Poelten University of Applied Sciences

alumni.erfolgsgeschichte: Fabian Knauseder

Fabian Knauseder, MA

Fabian Knauseder, MA ist Absolvent des Departments Medien und Wirtschaft und arbeitet als Produktmanager bei der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe.

In der Serie alumni.erfolgsgeschichten geben Absolventinnen und Absolventen der FH St. Pölten Einblick in ihre vielfältigen Karrierewege. Fabian Knauseder, Absolvent des Bachelorstudiums Medienmanagement und des Masterstudiums Media Management, im Gespräch:

Fachhochschule, weil…

…für mich aufgrund der oftmals hohen Anzahl an Universitätsstudierenden, die auf nur eine Lehrperson stoßen, bei einem derart komplexen Thema wie Medienmanagement die Auswahl einer FH ein Schlüsselkriterium war. Die Infrastruktur und die vielfältigen Lehrangebote sowie Angebote auch abseits des Studienbetriebes in St. Pölten konnten mich schon beim Tag der offenen Tür überzeugen. Es freut mich sehr, dass ich in meiner Funktion als Alumni-Beirat heute sozusagen „live“ sehen kann, wie sich nicht nur der Studiengang Medienmanagement, sondern auch der Standort St. Pölten kontinuierlich und nachhaltig verbessert. Ein Studium mit dem Schwerpunkt Medien & Wirtschaft an der FH St. Pölten ist oft eine gute Visitenkarte für eine Bewerbung in z.B. Medienbetrieben und man trifft sehr viele Kollegen in verschiedenen guten Positionen wieder.

Der Berufseinstieg war für mich…

...sehr einfach. Ich war in der sehr glücklichen Lage, nach meinem Abschluss drei Jobangebote bekommen zu haben. Im Nachhinein betrachtet entschied ich mich aber goldrichtig, und so begann meine Karriere bei der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe in Wien. Als Produktmanager unseres HD-Senderportfolios beschäftigte ich mich am Anfang mit der Koordination und Abwicklung von Projekten im Bereich Digital-TV und Reichweitenmanagement und es wurden mir von Beginn weg viele Freiheiten und Möglichkeiten gegeben. Zu meinen heutigen Aufgaben zählen etwa die Distribution digitaler Produkte unseres Hauses, die Neu- und Weiterentwicklung von Produkten mit der Entwicklung von Marketingkonzepten, die Koordinierung von redaktionellen Inhalten und Kampagnen im Online- und On-Air Bereich, das Trendscouting im Bereich Unterhaltungselektronik und digitaler TV-Dienste und auch das Customer Relationship Management mit wichtigen Industriepartnern.

Im Beruf profitiere ich…

… maßgeblich von den Kontakten, die ich während des Studiums sowohl zu Kommilitoninnen und Kommilitonen, Professorinnen und Professoren, Absolventinnen und Absolventen, aber auch im Zuge meiner Tätigkeit bei der APA geknüpft habe. Außerdem profitiere ich erheblich von der breiten Aufstellung des Studiums, sprich vom wertvollen Überblick über verschiedene Tätigkeitsbereiche in einem Medienunternehmen. Insbesondere Letzteres kann ich in meiner Rolle als Produktmanager perfekt in der Praxis umlegen. Durch das Studium bekam ich einen Einblick in unterschiedliche Kernbereiche eines Medienbetriebes. Das passt perfekt zu meinen vielfältigen Aufgaben als Produktmanager, da ich sehr oft eine Schnittstellenfunktion einnehme.

Weitere Erfolgsgeschichten lesen

Jetzt teilen: