Präsentation bei Fachbereichstag in Aachen

Peter Pantuček-Eisenbacher

FH-Professor Peter Pantuček-Eisenbacher besuchte Frühjahrstagung der Deutschen Hochschulstudiengänge Soziale Arbeit.

FH-Professor Dr. Peter Pantuček-Eisenbacher hielt am 02.06.2015 in Aachen einen Plenarvortrag bei der Frühjahrstagung der Deutschen Hochschulstudiengänge Soziale Arbeit („Fachbereichstag“). Er präsentierte dabei das hochschuldidaktische Konzept des Departments Soziales der FH St. Pölten. Aus der Schweiz war die Hochschule Nordwestschweiz geladen, aus den Niederlanden hielten Vertreter aus Aarnhem und von der Saxion Hogeschool Enschede ein gemeinsames Referat. Die deutschen Kolleginnen und Kollegen wollen den Dialog mit den Nachbarn suchen und Möglichkeiten gemeinsamer Positionierung zu Fragen der Hochschulentwicklung abklären.

Peter Pantuček-Eisenbacher: „Es ist natürlich eine Auszeichnung, dass wir eingeladen wurden – und die Saxion Hochschule, mit der wir eng kooperieren. Die Bedingungen sind in den 4 Ländern sehr unterschiedlich, aber wir können viel voneinander lernen.“

Links

Jetzt teilen: