(Junior) Professur im Bereich Audio Technologies und Audio AI m/w/d (30-40 h)

Diese Stelle ist im Department Medien und digitale Technologien, im Studiengang Medientechnik und am Institut für Creative Media Technologies zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten bei der strategischen und inhaltlichen Weiterentwicklung des Studienangebots aktiv mit
  • Sie übernehmen die Konzeption, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Lehrveranstaltungen
  • Sie betreuen Bachelor-/Masterarbeiten und verantworten die Abnahme von Bachelor-/Masterabschlussprüfungen
  • Sie gestalten die operativen Prozesse des Studiengangs maßgeblich mit (Bewerbung, Beratung, Zulassung, laufende Marketingmaßnahmen und Veranstaltungen, Organisation von Prüfungen, Ansprechpartner*in für Studierende und Stakeholder
  • Sie leisten Beiträge zur Forschung in Zusammenarbeit mit den Instituten, tragen zur Schwerpunktsetzung in der Forschung bei, verfassen relevante wissenschaftliche Publikationen und wirken strategisch und proaktiv an der Förderung des Wissenstransfers zwischen Forschung und Praxis mit
  • Sie akquirieren und begleiten Praxisprojekte für den Studiengang

Ihr Angebot an uns

  • Für eine volle Professur alle drei folgenden Punkte, für eine Junior Professur zwei der drei Punkte:
    • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder einer vergleichbaren Disziplin (PhD oder vergleichbare Qualifikation)
    • 5 Jahre berufspraktische Erfahrungen (national/international), davon min. 3 Jahre außerhalb einer Hochschule
    • Lehr- und Forschungserfahrung auf Hochschulniveau
  • Erfahrung im Verfassen und im Begutachten von wissenschaftlichen Texten und Arbeiten sowie in der Durchführung von Forschungsprojekten (Antragsstellung und Abwicklung
  • Erfahrung mit Audio editing and production, Digital Signal Processing und Music Information Retrieval in den Bereichen Design, Industrie oder Bildung
  • Kenntnisse in digitaler Signalverarbeitung, Machine/Deep Learning, Sprach- und Geräuscherkennung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähige, organisierte und belastbare Persönlichkeit mit der Freude an interdisziplinärer Arbeit

Unser Angebot an Sie

  • Langfristige Anstellung (30-40 h) in einem spannenden Arbeitsumfeld, herzlichen, dynamischen Team und familiärer Atmosphäre
  • Zahlreiche Benefits wie flexible Arbeitszeiten, Remote Work, Gratisparkplatz, Weiterbildung, Gesundheitsförderung,
  • Mehr Freizeit für unsere Mitarbeitenden: zusätzliche Sonderurlaubstage von 24.12. bis 31.12. und am Karfreitag
  • Ein Bruttojahresgehalt, das Ihre Qualifikation berücksichtigt: mind. € 56.000,- auf Vollzeitbasis (All-in) für die Junior Professur, € 70.000,- auf Vollzeitbasis (All-in) für die volle Professur mit Möglichkeit zu Gleitzeit ohne Kernzeit und Zeitausgleich