You are being watched!

Master Studiengang Information Security

Eine Analyse staatlicher, kommerzieller und sozialer Social-Credit-Systeme zur Bewertung der Bevölkerung am Beispiel Chinas

Dipl.-Ing. Mag. Jakub Pasikowski, BSc

Betreuer: FH-Prof. Dipl.-Ing. Herfried Geyer

Ausgangslage

2014 veranlasste die chinesische Regierung die Entwicklung eines Systems, das das „Vertrauen in der Gesellschaft“ wiederherstellen sollte, nachdem dieses durch diverse Skandale, angefangen bei dem bekannten Milchpulverskandal bis hin zu den Korruptionsvorwürfen gegen ranghohe Parteifunktionäre, erschüttert wurde. Zu diesem Zweck sollte bis 2020 ein System geschaffen werden, welches die gesamte Bevölkerung Chinas sowie sämtliche Unternehmen öffentlich bewerten würde. Das Social Credit System war geboren. Sechs Jahre später ist das System zwar noch nicht ganz vollständig, doch dutzende Pilotprojekte seitens der Regierung und großer chinesischer Technologie-Unternehmen haben gezeigt, dass das Unterfangen möglich ist.

Ziel

Erstes Ziel dieser Arbeit ist es, der Frage nachzugehen, wie es zu dieser Art der totalen Überwachung in China kommen konnte, wie weit das System bereits fortgeschritten ist und welche Auswirkungen es auf die Bevölkerung haben kann. Zusätzlich werden die technischen Grundlagen, die den Betrieb eines solchen Systems ermöglichen, durchleuchtet. Im zweiten Teil der Arbeit werden Kriterien zur Analyse und Diskussion von Social Credit Systemen definiert und anhand von Beispielen angewendet. Zudem wird die Frage beantwortet, welche Risiken in einem Social Credit System existieren und welche von dem System selber ausgehen. Abschließend wird analysiert, wie weit der Rest der Welt von ähnlichen Systemen entfernt ist.

Ergebnis

Zu diesem Zweck wurde eine ausführliche Literaturrecherche mittels wissenschaftlicher und journalistischer Quellen durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die Regierung Chinas von der Einführung eines Social Credit Systems nicht nur gesellschaftspolitische Veränderungen, sondern auch eine Stabilisierung ihrer Machtposition erhofft. Anhand der Literaturrecherche wurden dann die vorgeschlagenen Kriterien für die Analyse von Social Credit Systemen abgeleitet und an drei Beispielen angewandt. Dazu wurde jeweils ein Social Credit System mit einem kommerziellen, staatlichen und sozialen Hintergrund vorgestellt und begutachtet. Abschließend wurden Systeme außerhalb Chinas betrachtet und es konnte aufgezeigt werden, dass das Potenzial für ein Social Credit System auch im Westen gegeben ist, da viele der zugrundeliegenden Technologien bereits jetzt, auch bei uns, im Einsatz sind.