Secure Use of Cloud Service for Company: Evaluation Criteria

Bachelor Studiengang IT Security

Melisa Geko, BSc (Jg. 2013/2016)

Betreuer: FH-Prof. Mag. Dr. Simon Tjoa

Ausgangslage

Cloud Computing bezeichnet einen Trend in der IT-Industrie und verspricht völlig neue Möglichkeiten, Daten zu organisieren und zu bearbeiten. Einige der vielen Titel von Pressartikeln wie zum Beispiel “Österreichische Unternehmen trauen der Cloud nicht!”, “Es gibt in Österreich wenig Cloud-Experten!“ oder “Die Cloud ist nicht sicher!” behaupten, dass österreichische Unternehmen sehr skeptisch gegenüber Cloud sind. Trotz vieler Vorteile wie Flexibilität, erhöhtem Speicher, mehr Mobilität und Verfügbarkeit hat das Cloud Computing auch Nachteile, die große Hindernisse für die Einführung der Cloud in einem Unternehmen darstellen.

Obwohl weltweit IT-Dienstleistungen aus der Cloud immer stärker in Anspruch genommen werden, zeigen viele Umfragen und Studien, dass potentielle Kundinnen und Kunden eine Vielzahl von Bedenken bezüglich Informationssicherheit und Cloud Security haben, die einem verstärkten Einsatz entgegen stehen. Jedoch können diese Herausforderungen durch die verschiedenen Sicherheitsempfehlungen gemeistert werden. Cloud Computing ist ein wichtiger Bestandteil vieler Unternehmen und deren Geschäfte. Viele Unternehmen werden diesem Trend früher oder später folgen.

Ziel

Das Ziel dieser Arbeit ist, die wichtigsten Kriterien bzw. Faktoren zu definieren, die bei der Auswahl von Cloud Services und Anbietern berücksichtig werden sollen, um in weiterer Folge dann die Indikatoren zu erstellen, welche eine Bewertung und Visualisierung der Ergebnisse möglich machen.

Ergebnis

Cloud Computing wurde durch viele Faktoren und Kriterien charakterisiert und aus technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Perspektiven betrachtet. Die Ergebnisse dieser Arbeit wurden in Excel-Tabellen und auf einem Netzdiagramm dargestellt. Daraus ergibt sich die Möglichkeit, potentielle Cloud-Anbieter nach den erarbeiteten Kriterien bewerten und vergleichen zu können. Die Auswahl eines Cloud-Anbieters stellt eine der wichtigsten Entscheidungen des Unternehmens basierend auf Kosten-, Leistungs-, Compliance- und Sicherheitskriterien dar. Die Entscheidung hängt von vielen Gründen ab und sollte nicht nur aufgrund eines einzigen Faktors getroffen werden.