St. Poelten University of Applied Sciences

Masterlehrgang Management im Sozialwesen

Weiterbildungslehrgang
  • Abschluss:
    Master of Arts in Sozialmanagement (MA)
  • Dauer:
    6 Semester, 120 ECTS
  • Organisationsform:
    berufsbegleitend (geblockte Präsenzzeiten in Kombination mit hohem Anteil selbstorganisierten und Internet-gestützen Lernens)
  • Aufnahmetermine:
    nach individueller Vereinbarung
  • Lehrgangsleiter:
    FH-Prof. Dr. Peter Pantuček-Eisenbacher
  • Ausbildungsort:
    FH St. Pölten
  • Facebook:
    Soziales Soziale Arbeit FH St. Pölten

Erwerben Sie vertiefte Kenntnisse für Führungspositionen im Sozialwesen. Die Lehrveranstaltungen umfassen spezielle Rechtsmaterien und gesellschaftliche Entwicklungen. Der Logik von organisierten Unterstützungsprozessen, den Modellen der Sozialplanung und den Besonderheiten der Qualitäts-Sicherung kommt eine große Bedeutung zu. Zusammenhänge im Sozialen Raum, Inklusions- und Exklusions-Prozesse und ausgewählte internationale Modelle bildet der Masterlehrgang ebenfalls ab.

Dieser Lehrgang wurde in Zusammenarbeit mit dem Land Niederösterreich entwickelt.

"Das Sozialwesen befindet sich in einer Umbruchphase. Die Verwaltungseinheiten werden zunehmend koordinativ und kommunikativ tätig. Der Masterlehrgang Management im Sozialwesen vermittelt Kompetenzen für angehende Führungspersönlichkeiten, um diese komplexen Aufgabenstellungen bewältigen zu können."

FH-Prof. DSA Mag. Dr. Peter Pantuček-Eisenbacher

Lehrgangsleiter Management im Sozialwesen, MA

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Erika Pany

Mitarbeiterin Lehrgangsadministration
Department Soziales