2016

2016

Schriftpublikationen

Austrian University Adds EMS Training to Bachelor of Nursing Degree
Redelsteiner Christoph, JEMS - Journal Of Emergency Medical Services, 22.11.2016.
Rezension zu Rita Braches-Chyrek: Neue disziplinäre Ansätze in der Sozialen Arbeit. Eine Einführung.
Pantucek-Eisenbacher Peter, , http://www.socialnet.de/rezensionen/19213.php, 10.02.2016.
Sanitäter der Zukunft als Rettungspfleger. Interview
Redelsteiner Christoph, Kurier, pp. 18, 18. September 2016.
Design and Evaluation of a Second Screen Communication and Gaming Platform for Fostering Teleparticipation of the Socially Isolated Elderly
Doppler Jakob, Rottermanner Gernot, Sommer Sabine, Pflegerl Johannes, Judmaier Peter, In: Ambient Assisted Living - 8. AAL-Kongress 2015, Advanced Technologies and Societal Change, Frankfurt am Main, Springer International Publishing, pp. 3-13, URL: http://www.springer.com/us/book/9783319263434, ISBN: 978-3-319-26343-4, 2016.
BRELOMATE - A Distributed, Multi-device Platform for Online Information, Communication and Gaming Services Among the Elderly
Doppler Jakob, Sommer Sabine, Gradl Christian, Rottermanner Gernot, In: Computers Helping People with Special Needs (Part 1), ICCHP 2016, 9758, Cham, Springer International Publishing, pp. 277-280, URL: http://link.springer.com/10.1007/978-3-319-41264-1_37, ISBN: 978-3-319-41263-4 978-3-319-41264-1, 2016.
Psychodrama
Fellöcker Kurt, In: Fachlexikon der Sozialen Arbeit. veröffentlicht von , Nomos Verlag, 2016.
Entlastung durch Sozialarbeit
Redelsteiner Christoph, Medical Tribune, issue 40, pp. 2, 2016.
Elitäre Selbstinszenierung der »Ibster«
Grigori Eva, Schulter Bernd, der rechte rand, issue 163, pp. 28, 2016.
Wie demokratisch ist Partizipation? Und: Wie demokratiefähig sind Menschen-rechte?
Schmid Tom, TransForm – Journal fürzivilgesellschaftliche Innovation, issue 1, pp. 129-137, 2016.
Menschenrechte und Ethik in jedem Fall!
Eckstein Nina, Gharwal Dunja, ÖAR, issue 3, pp. 16-18, 2016.
The Influence of Self-efficacy and intentional Behavior on the Success of Treatment of chronic Pain Patients.
Leitner Anton, Pieh Christoph, Boeckle Markus, Lackner Olivia, Katzlinger Maria, Barborik Marlene, Püspök Johannes, et al., Zeitschrift fur Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, issue 46, pp. 36-37, 2016.
Schmerz - eine integrative Herausforderung
Leitner Anton, Pieh Christoph, Jank Robert , Weinheim, Beltz Juventa, ISBN: 978-3-7799-3438-7, 2016.
Neurobiology of somatoform Pain Disorder: a Meta-Analysis of imaging Studies.
Leitner Anton, Pieh Christoph, Boeckle Markus, Liegl Gregor, Schrimpf Marlene, Zeitschrift für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, issue 46, pp. 35-36, 2016.
The Effect of Sleep Deprivation on the Experience of Pain in healthy Subjects: A Metaanalysis.
Leitner Anton, Liegl Gregor, Boeckle Markus, Pieh Christoph, Zeitschrift fur Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, issue 46, pp. 76-77, 2016.
Sleep deprivation influences pain perception.
Leitner Anton, Pieh Christoph, Liegl Gregor, Boeckle Markus, Geisler Peter, Schrimpf Marlene, Journal of Psychosomatic Research, pp. 76, 2016.
Bedarfsanalyse für ambulante Psychotherapie in Österreich.
Leitner Anton, Psychologische Medizin, issue 3, pp. 4-9, 2016.
Paths toward a Science of Welfare and Care
Maiss Maria, Arlt Ilse , Soziale Arbeit - Social Issues, 21, LIT Verlag, ISBN: 978-3-643-90810-0, 2016.
Vorwort
Pantucek-Eisenbacher Peter, In: Qualitätsmanagement in der Sozialen Arbeit. Eine Fallstudie. , 6, Hamburg, Reinhold Krämer Verlag, pp. 5-8, ISBN: ISBN 978-3-89622-123-0, 2016.
Paths toward a Science of Welfare and Care
Maiss Maria, Arlt Ilse , Soziale Arbeit - Social Issues, 21, LIT Verlag, ISBN: 978-3-643-90810-0, 2016.
Aktuelle und künftige Anforderungen an das Gatekeeping im präklinischen Bereich unter besonderer Berücksichtigung der soziodemografischen Entwicklung am Beispiel zweier Grenzregionen im Burgenland
Redelsteiner Christoph , 1. Auflage, S+K Verlag, ISBN: 978-3-943174-72-4, 2016.
Der Familienrat - das Recht der Familie auf ihre eigenen Lösungen
Aufreiter Claudia, Haselbacher Christine, iFamZ Interdisziplinäre Zeitschrift für Familienrecht. Beratung – Unterbringung – Rechtsfürsorge, vol. 11, issue 4, pp. 269-274, 2016.
Orientierungen und Fachkonzepte – Vom langen Weg zu Erkenntnis und Wirksamkeit
Pantuček-Eisenbacher Peter, In: Fachliche Orientierungen und Realisierungsmöglichkeiten in der Sozialen Arbeit. veröffentlicht von Heimgartner Arno, Lauermann Karin, Sting Stephan, Soziale Arbeit - Social Issues, 19, Wien, LIT Verlag, pp. 21-36, ISBN: 978-3-643-50724-2, 2016.
Enough for everyone. Tackling poverty from a perspektive of fullness
Moser Michaela, In: Unterwegs zu einer neuen „Zivilisation geteilter Genügsamkeit“. Perspektiven utopischen Denkens 25 Jahre nach dem Tod Ignacio Ellacurías. veröffentlicht von Pittl Sebastian, Prüller-Jagenteufel Gunter, Wien, Vienna University Press (Vandenhoeck & Ruprecht), pp. 129-144, 2016.
Loslassen, unterstützen, kollaborieren. Macht und Partizipation in der Sozialen Arbeit aus Unterstützerinnen-Perspektive
Moser Michaela, In: Aufbruch / Ausbruch, Baustellen der Gleichstellung. veröffentlicht von Erkinger Julia, Richter Veronika, Schmid Tom, 28, Wien, LIT Verlag, pp. 128-138, 2016.
Inclusion and the UN Convention
Schmid Tom, In: Aufbruch/Ausbruch. veröffentlicht von Erkinger Julia, Richter Veronika, Schmid Tom, 28, Wien, LIT Verlag, pp. 88-102, 2016.
Aufbruch/Ausbruch. Baustellen der Gleichstellung
Erkinger Julia, Richter Veronika, Schmid Tom , Sozialpädagogik, 28, Wien, LIT Verlag, ISBN: 978-3-643-50713-6, 2016.
Senegal bewusst wahrnehmen. Moderne Entwicklungszusammenarbeit
Rautner-Reiter Ulrike, Caritas St. Pölten, Senegal Information, vol. 18, pp. 2, 2016.
Worin besteht die Krise? Überlegungen zu den Herausforderungen für Gesellschaft und Soziale Arbeit in Österreich anlässlich der Fluchtbewegungen.
Gharwal Dunja, Pantuček-Eisenbacher Peter, soziales_kapital, issue 15, pp. 3-8, 2016.
Soziale Arbeit ‚queer’ denken: Zur Notwendigkeit der Auseinandersetzung mit Heteronormativität in der Ausbildung sozialer Professionen
Nagy Andrea, soziales_kapital, issue 15, pp. 57-71, 2016.
Angeworben! Hiergeblieben! 50 Jahre „Gastarbeit“ in der Region St. Pölten – Reflexion eines lokalen Erinnerungsprojektes
Unterwurzacher Anne, Pantucek Gertraud, soziales_kapital, issue 15, pp. 249-259, 2016.
Punitivität und Radikalisierung
Grigori Eva, In: Aktuelle Leitbegriffe der Sozialen Arbeit. Ein kritisches Handbuch.. veröffentlicht von Bakic Josef, Diebäcker Marc, Hammer Elisabeth, Wien, Löcker, pp. 176-189, 2016.
Der Unterschied liegt im Detail. Ein Vergleich Österreichischer und Deutscher Notfallsanitäter
Redelsteiner Christoph, Rettungs-Magazin, issue Jänner/Februar 2016, pp. 24-27, 2016.
Die grünen Retter von der Insel. Institutionsbeschreibung des staatlichenRettungsdienstes der Republik Irland
Redelsteiner Christoph, Rettungs-Magazin, issue Jänner/Februar 2016, pp. 88-94, 2016.
Rettung am Ufer des Tejo. Institutionsbeschreibung des Rettungsdienstes Lissabon
Redelsteiner Christoph, Rettungs-Magazin, issue November/Dezember 2016, pp. 18-23, 2016.
Denn niemand ist so sehr eine Autorität für sich selbst wie der*die Protagonist*in. Ein theorieverschränkter Praxisbericht zu Möglichkeiten und Unmöglichkeiten der Wahl in stationären Psychodramagruppen.
Goger Karin, Donau-Universität Krems, Edlitz im Burgenland, 2016.
Ohne Oma geht es nicht. Familie & Beruf im Burgenland. Innovative Fördermöglichkeiten der Vereinbarkeit im regionalen Setting aus Sicht von Betroffenen und Expert*innen
Brandstetter Manuela, Fürst Roland, Laun Pascal, Luimpöck Sabrina, Wallner, , Eisenstadt, 2016.
Fittest City St. Pölten – Lebensqualität und Sicherheit im Alter. Dokumentation der Zukunftswerkstatt
Auer Katharina, Moser Michaela, Sommer Sabine, , St. Pölten, 2016.
Intergenerationelles betreutes Wohnen. Endbericht und Dokumentation
Auer Katharina, Moser Michaela, Sommer Sabine, , St. Pölten, 2016.
Endbericht der Wissenschaftlichen Begleitung des Projekts „Faire Gesundheitsförderung für Frauen im Rahmen des Frauenbeschäftigungsprojekts fairwurzelt“
Auer Katharina, Vyslouzil Monika, , St. Pölten, 2016.
Rezension zu: Sonja Hintermeier: Psychodrama-Psychotherapie bei Persönlichkeitsstörungen. Facultas Verlag (Wien) 2016. 296 Seiten. ISBN 978-3-7089-1345-2
Fellöcker Kurt, , http://www.socialnet.de/rezensionen/21157.php, 2016.
Few and far from radical? LGBT-related contributions in European social work journal publishing
Nagy Andrea, Nothdurfter Urban, British Journal of Social Work, 2016.
Tante professioni – tante visioni: come costruire un consenso sulle priorità
Lorenz Walter, Nagy Andrea, In: L'intervento sociale tra gestione del rischio e partecipazione. veröffentlicht von Fargion Silvia, Frei Sabina, Lorenz Walter, Rom, Carocci editore, pp. 183-197, ISBN: 978-88-430-7646-8, 2016.
Wirkungen der Heimerziehung heute – Jugendliche Orientierungen zu Autonomie und Eigenverantwortung
Nagy Andrea, SIO - Sozialarbeit in Österreich, issue 2/2016, pp. 15-19, 2016.
Leib versus Körper in körper- und bewegungsorientieren Therapiemethoden - Erkenntnisse der Integrativen Therapie über den "informierten Leib"
Leitner Anton, Ludwig Hermann, Körper, Tanz, Bewegung, pp. 29-38, 2016.
Soziale Kohäsion durch Netzwerkarbeit?
Pantucek-Eisenbacher Peter, Sozialmagazin, issue 11-12/16, pp. 66-72, 2016.
Diskriminiert und krank gemacht - Interview mit Andrea Nagy
Enzenhofer Bettina, an.schläge, issue VIII/2016, 2016.
Führung im Rettungsdienst
Redelsteiner Christoph, In: Notfallsanitäter Heute. veröffentlicht von Luxem Jürgen, Runggaldier Klaus, Karutz Harald, Flanke Frank, München, Elsevier, pp. 211-220, 2016.
Psychohygiene, Gesundheitsförderung und Krankheitsprävention
Redelsteiner Christoph, In: Notfallsanitäter Heute. veröffentlicht von Luxem Jürgen, Runggaldier Klaus, Karutz Harald, Flanke Frank, München, Elsevier, pp. 81-106, 2016.
Rettungsdienst der deutschen Nachbarländer, in Großbrittanien und den USA
Redelsteiner Christoph, In: Notfallsanitäter Heute. veröffentlicht von Luxem Jürgen, Runggaldier Klaus, Karutz Harald, Flanke Frank, München, Elsevier, pp. 1067-1084, 2016.
Notfall- und Gefahrensituationen
Redelsteiner Christoph, Karutz Harald, Linck Sven, Semmel Thomas, In: Notfallsanitäter Heute. veröffentlicht von Luxem Jürgen, Runggaldier Klaus, Karutz Harald, Flanke Frank, München, Elsevier, pp. 229-266, 2016.
Übergabe und Übernahme von Patienten
Redelsteiner Christoph, In: Notfallsanitäter Heute. veröffentlicht von Luxem Jürgen, Runggaldier Klaus, Karutz Harald, Flanke Frank, München, Elsevier, pp. 221-226, 2016.
Methodenentwicklung und Soziale Diagnostik. Über den hilfreichen Einsatz von Nicht-Wissens von Profis.
Pantuček-Eisenbacher Peter, Sozialmagazin, issue 9-10, pp. 38-46, 2016.
Soziale Kohäsion durch Netzwerkarbeit?
Pantuček-Eisenbacher Peter, Sozialmagazin, issue 11-12, pp. 66-72, 2016.
Ist es neu? Ist es gut? Wer ist beteiligt? Denkanstöße zum Zusammenhang von sozialen Innovationen und gutem Leben
Moser Michaela, In: Neu! Besser! Billiger! Soziale Innovation als leeres Versprechen. veröffentlicht von Meichenitsch Michaela, Neumayr Michaela, Schenk Martin, Mandelbaum Verlag, pp. 147-157, ISBN: 978-3-85476-508-0, 2016.
"Training gegen Stammtischparolen reicht nicht" - Interview mit Eva Grigori
Zirkowitsch Maximilian, Der sozialdemokratische Kämpfer, issue 4-5-6/2016, pp. 16-17, 2016.
Festrede anlässlich der Sponsion der Sozialarbeitsstudierenden der FH St. Pölten am 06.07.2016
Zirkowitsch Maximilian, SIO - Sozialarbeit in Österreich, issue 3/16, pp. 31-32, 2016.
Psychodrama
Fellöcker Kurt, In: Fachlexikon der Sozialen Arbeit. veröffentlicht von , Nomos Verlag, 2016.
Rezension vom 25.08.2016 zu: Elisabeth Trubel, Andrea Bastian: Qualitätsmanagement. Visuell verstehen, vermitteln und verankern. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2015. ISBN 978-3-7841-2735-4
Redelsteiner Christoph, , http://www.socialnet.de/rezensionen/20504.php, 2016.
Mystery patients - a first step to overcome the missing ambulance service quality management gap?
Redelsteiner Christoph, In: Aktuality urgentnej mediciny. , Bratislava, pp. 106 - 108, ISBN: 1338-4171, 2016.
Processi di negoziazione professionale
Nagy Andrea, In: L'intervento sociale tra gestione del rischio e partecipazione. veröffentlicht von Fargion Silvia, Frei Sabina, Lorenz Walter, Rom, Carocci editore, pp. 147-158, ISBN: 978-88-430-7646-8, 2016.
Endlich die neue Internationale!
Brown Kevin, SIO - Sozialarbeit in Österreich, issue 1/2016, pp. 34-37, 2016.
Die hilflose Profession
Grigori Eva, In: Rechtsextremismus. veröffentlicht von , Band 2, Wien, Mandelbaum, pp. 175-195, 2016.
Generationenübergreifendes Wohnen und Quartiersentwicklung
Sommer Sabine, Moser Michaela, In: Brücken bauen - Perspektiven gestalten, 10. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen, 30.3.2016, Fachhochschule des BFI Wien GmbH, URL: http://ffhoarep.fh-ooe.at/handle/123456789/633, 2016.
Richtlinie 2003/86/EG – Nationale Rechtsvorschriften über eine Integrationsprüfung für Familienangehörige vor der Einreise
Atzwanger Georg, migraLex, issue 01/2016, pp. 21 - 27, 2016.
socialnet Rezensionen: Reinhard T. Krüger: Störungsspezifische Psychodrama­therapie | socialnet.de
Fellöcker Kurt, socialnet, 2016.
Rezension zu: Kai Born: Qualitätsmanagement für die Psychotherapie QMP
Fellöcker Kurt, socialnet, 2016.

Vorträge

Umgang mit nicht präsenten Eltern(teilen) und Arbeit mit Kindern/Jugendlichen zu diesem Thema
Nagy Andrea, Workshop-Komoderation, presented at the Pro Juventute Jahreskonferenz „Zusammenarbeit mit der Herkunftsfamilie", Salzburg, 14.12.2016.
Intergenerationelles Wohnen
Moser Michaela, Vortrag, presented at the Enquete Wohnen im Alter, St. Pölten, 12.04.2016.
Nachbarschaftshilfe, professionelle Betreuung und mehr. Wie Alt und Jung gut gemeinschaftlich wohnen können
Moser Michaela, eingeladener Vortrag, presented at the Fachenquete Wohnen im Alter, St. Pölten, Österreich, 12.04.2016.
Gemeinde und Nachbarschaft als Verantwortungsgemeinschaft?
Auen Michael, Vortrag, presented at the Fachtagung SPES Zukunftsakademie, Schlierbach, 24.11.2016.
Die Rettungsleitsstelle als primäre Clearingstelle von medizinischen, sozialen, pfl egerischen und psychosozialen Anliegen?
Redelsteiner Christoph, eingeladener Vortrag, presented at the 16. Rettungsdienstsymposium des DRK-Landesverbandes hessen e.V., Hohenroda, 11.11.2016.
Schöne neue Welt? Für wen? und Ein wirklich gutes Leben für wirklich alle! Reflexionen
Moser Michaela, Vorträge, presented at the Tagung Sozialplattform: Schöne neue Welt, Arbeiterkammer Linz, 11.10.2016.
Who's afraid of diversity?
Moser Michaela, Keynote, presented at the im Rahmen der International Staff Mobility Week, St. Pölten, 11.05.2016.
Innovative Wege generationenübergreifenden Wohnens
Moser Michaela, Vortrag, presented at the Senior*innenuni, FH Krems, 11.01.2016.
Jung, pleite, abgestempelt ... sucht: gutes Leben!
Moser Michaela, Vortrag und Workshop, presented at the gender:impulstage 2016, FH Vorarlberg, 25.10.2016.
Lernräume für Kompetenzorientierung
Moser Michaela, Vortrag, presented at the 5. Tag der Lehre: Kompetenzorientiert lehren und prüfen, FH St. Pölten, 20.10.2016.
Was man(n)/frau zum Leben braucht - von Existenzsicherung und dem Referenzbudget
Moser Michaela, Vortrag, presented at the PraxisanleiterInnentreffen, FH St. Pölten, 19.10.2016.
Psychiatrie und Sozialpädagogik – gemeinsame Ermöglicher von Teilhabe? – Entwicklung von Befähigung zur gesellschaftlichen Teilhabe als geteilte Anforderung der Sozialpädagogik und Psychiatrie.
Nagy Andrea, Vortrag, presented at the Sozialpsychiatrische Fachtagung der Emmausgemeinschaft St. Pölten „Arbeit macht krank – keine auch. Berufliche Perspektiven bei psychischer Erkrankung“, Bildungshaus St. Hippolyt, St. Pölten, 17.10.2016.
Lebenslagen kartographieren und Unterstützung planen mit dem Inklusions-Chart
Pantucek-Eisenbacher Peter, Konferenz, presented at the Konferenz "Das Inklusionschart", Caritas Luxembourg, 13.10.2016.
Doppeltes Mandat - Wohnungssicherung im Spannungsfeld unterschiedlicher Interessen und AutraggeberInnen
Moser Michaela, eingeladener Vortrag und Workshop, presented at the Fachtagung Delogierungsprävention 2016, Linz, 26.09.2016.
Von Inklusion und Widerstand
Moser Michaela, Vortrag, presented at the Informationsabend, wienXtra-institut für freizeitpädagogik, 26.09.2016.
Macht, Herrschaft, Diskurse des "WIR"
Pantucek-Eisenbacher Peter, Keynote, presented at the Soziale Arbeit und soziale Frage(n), Jahrestagung der ÖFEB-Sektion Sozialpädagogik, Alpen-Adria Universität Klagenfurt, https://www.youtube.com/watch?v=A1DC9kWKQsA&t=677s, 23.09.2016.
Handlungskompetenzen Sozialer Arbeit im Umgang mit gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit
Grigori Eva, Vortrag, presented at the Soziale Arbeit und soziale Frage(n), Jahrestagung der ÖFEB-Sektion Sozialpädagogik, Alpen-Adria Universität Klagenfurt, 23.09.2016.
Der Nicht-Notfall als rettungsdienstlicher Alltag. Überblick über internationale rettungsdienstliche Versorgungsstrategien. Anforderungen für die Zukunft
Redelsteiner Christoph, Vortrag, presented at the Peter Safar Symposium – Community Social & Health Care, St. Pölten, 22.09.2016.
Geht es auch anders und gemeinsam? Wie gelingt Kollaboration zu sozialen Fragen mit Organisationen und Unternehmen über das Feld der Sozialen Arbeit hinaus?
Auen Michael, Vortrag, presented at the Soziale Arbeit und soziale Frage(n), Jahrestagung der ÖFEB-Sektion Sozialpädagogik, Alpen-Adria Universität Klagenfurt, 22.09.2016.
Qualität beim Zugang zu sozialen Diensten
Nagy Andrea, Vortrag, presented at the Soziale Arbeit und soziale Frage(n), Jahrestagung der ÖFEB-Sektion Sozialpädagogik, Alpen-Adria Universität Klagenfurt, 22.09.2016.
Sozialarbeit in Bezirksverwaltungsbehörden – amtliche Troubleshooter
Rautner-Reiter Ulrike, Workshop, presented at the Ilse Arlt Symposium – Community Social & Health Care, St. Pölten, 21.09.2016.
Gemeindenahe Soziale Arbeit, auch für ältere Menschen und deren Angehörige
Pflegerl Johannes, Workshop, presented at the Ilse Arlt Symposium – Community Social & Health Care, St. Pölten, 21.09.2016.
PatientInnen im Primärversorgungszentren – Betreuungswege mit sozialarbeiterischer Unterstützung; konzeptive Herausforderungen
Lesnik Maria, Schmid Tom, Workshop, presented at the Ilse Arlt Symposium – Community Social & Health Care, St. Pölten, 21.09.2016.
Unterstützung durch Akutbetreuungsteams – die professionelle psychosoziale Krisenintervention
Weber-Schigutt Elisabeth, Workshop, presented at the Ilse Arlt Symposium – Community Social & Health Care, St. Pölten, 21.09.2016.
Bedarf an interdisziplinärer Zusammenarbeit im Sozial- und Gesundheitswesen - Sozialdemografische Herausforderungen als Beschleunigung von Veränderungen
Pflegerl Johannes, Vortrag, presented at the Ilse Arlt Symposium – Community Social & Health Care, St. Pölten, 21.09.2016.
Jugendarbeit und Soziale Diagnostik: Das IC4 im Praxistest
Grigori Eva, Vortrag, presented at the 6. Fachtagung Sozialdiagnostik, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, 16.09.2016.
Inklusionsdiagnostik "quantitativ"
Lüdtke Peter, Vortrag, presented at the 6. Fachtagung Sozialdiagnostik, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, 16.09.2016.
Überblick über die Entwicklung der Diskussion um Sozialdiagnostik: Blinde Flecken, offene Horizonte, zurückgelegter Weg…
Pantucek-Eisenbacher Peter, Vortrag, presented at the 6. Fachtagung Sozialdiagnostik, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, 15.09.2016.
Die Rettungsleitstelle als primäre Clearingstelle von medizinischen, sozialen, pflegerischen und psychosozialen Anliegen?
Redelsteiner Christoph, Vortrag, presented at the Euronavigator. Konferenz für Notrufbearbeitung, Salzburg, 15. September 2016.
Punitivität und Radikalisierung.
Grigori Eva, Vortrag, presented at the kriSo-Tagung 2016, Depot, Wien, 09.12.2016.
How can care leaver research improve youth residential care-practice?
Nagy Andrea, Vortrag, presented at the FICE KONGRESS 2016: Together Towards a Better World for Children, Adolescents and Families, Wien, 24.08.2016.
Auseinandersetzung mit LGBT Themen in Ausbildungen zur Sozialen Arbeit und Gesundheitsberufen. Notwendigkeit, Praxis und Standards
Nagy Andrea, Workshop, presented at the Parlamentsenquette zum Thema LGBTI und Gesundheit, Wien, 07.11.2016.
Puppets Play War: Wael Shawky's Cabaret Crusades
Mayer Danila, Paper Presentation, presented at the Konferenz Anthropology of the Middle East, Krakau, Polen, 07.08.2016.
Kompetenzerwerb für die Soziale Arbeit an österreichischen Hochschulen: Berufsvorbereitung und/oder akademisches Niveau?
Pantucek-Eisenbacher Peter, Vortrag, presented at the Frühjahrstagung 2016 des Fachbereichstags Soziale Arbeit, Würzburg, 07.06.2016.
Neues aus dem Ilse Arlt Institut für Soziale Inklusionsforschung
Pflegerl Johannes, , presented at the 12. Forschungschillout, St. Pölten, Österreich, 16.06.2016.
Diversity and Social Work und Resonance as a key element of concepts of Good Life
Moser Michaela, Vortrag, presented at the im Rahmen der IUC School of Social Work Theories and Practice, Dubrovnik, 13.06.2016.
The Opera: A Resisting Genre
Mayer Danila, Paper Presentation, presented at the IUAES-Kongress World Anthropologies and Privatization of Knowledge: Engaging Anthropology in Public, Dubrovnik, 06.05.2016.
Kompetenzworkshop II – Weitergabe von Erfahrung und Wissen in Organisationen, die durch ehrenamtliche Arbeit getragen werden
Nagy Andrea, Workshop, presented at the Autonomen Frauen und Lesbenzentrum, Innsbruck, Österreich, 22.05.2016.
(Persönliche) Kompetenzen in Bezug auf die Einbindung von Herkunftseltern
Nagy Andrea, Workshop, presented at the Fachtagung von Plan B Zwischen Zukunft und Herkunft (Neue) Handlungsansätze zur Einbindung von Herkunftseltern, Linz, 22.05.2016.
Berufsethisch informierte Entscheidungsfindung
Vyslouzil Monika, Workshop, presented at the Grenzen der Hilfsbereitschaft? Analysen, Kontroversen und Praxen der Arbeit mit und von Geflüchteten - Social Work Science Day 2016, St. Pölten, 19.05.2016.
Bridging Gaps: Brücken bauen – Verbindungen schaffen. Projekt des Karl Ritter von Ghega Instituts und Ilse Arlt Instituts der FH St. Pölten im Rahmen von Talente Regional
Binder Susanne, Kopf Sabrina, Workshop, presented at the Grenzen der Hilfsbereitschaft? Analysen, Kontroversen und Praxen der Arbeit mit und von Geflüchteten - Social Work Science Day 2016, St. Pölten, 19.05.2016.
Älter werden in St. Pölten
Drack-Mayer Gabriele, Pflegerl Johannes, Workshop, presented at the Grenzen der Hilfsbereitschaft? Analysen, Kontroversen und Praxen der Arbeit mit und von Geflüchteten - Social Work Science Day 2016, St. Pölten, 19.05.2016.
Let's organise! Organisieren wir uns!
Moser Michaela, Workshop, presented at the Grenzen der Hilfsbereitschaft? Analysen, Kontroversen und Praxen der Arbeit mit und von Geflüchteten - Social Work Science Day 2016, St. Pölten, 19.05.2016.
Sozialpädagogik an der FH St. Pölten, im Anschluss: Lesung "Aus dem Leben von Pippi Langstrumpf 2016 - Rollenvielfalt in der Sozialpädagogik"
Nagy Andrea, Workshop, presented at the Grenzen der Hilfsbereitschaft? Analysen, Kontroversen und Praxen der Arbeit mit und von Geflüchteten - Social Work Science Day 2016, St. Pölten, 19.05.2016.
Selbstbestimmt und nicht allein! Neue Formen des Wohnens im Alter
Moser Michaela, Vortrag, presented at the Uni-Aktiv Plus, St. Pölten, 18.05.2016.
LGBTIQ und Ungleichheitserfahrungen in Bezug auf Sozial- und Gesundheitsdienste
Nagy Andrea, Workshop, presented at the Feministische Frühlingsuni, Innsbruck, 14.05.2016.
Soziale Arbeit an der FH St. Pölten – das muss man studieren!
Haselbacher Christine, eingeladener Vortrag, presented at the BACHELOR AND MORE Messe, Wien, 05.11.2016.
Was kommt nach der Pflicht?
Haselbacher Christine, Podiumsdiskussion, presented at the WUK Bildungs- und Beratungstag, WUK, Wien, 05.10.2016.
Gelebte Inklusion in Praxis und Lehre der Sozialen Arbeit
Vyslouzil Monika, Posterpräsentation, presented at the DGSA Sitzung, Düsseldorf, 30.04.2016.
Die Abbildung des Sozialen: Das Inklusions-Chart als Instrument Sozialer Diagnostik
Grigori Eva, Pantucek-Eisenbacher Peter, , presented at the DGSA-Tagung:, Düsseldorf, 30.04.2016.
Soziale Arbeit und Extremismusprävention
Grigori Eva, Podiumsdiskussion, presented at the KriSo 2016 im DEPOT, Wien, 25.04.2016.
Mystery patients - a first step to overcome the missing ambulance service quality management gap?
Redelsteiner Christoph, Vortrag, presented at the VII. Central European Congress of Emergency and Disaster Medicine, Vyhne, SK, 21.04.2016.
Sozialpädagogik an der FH St. Pölten
Nagy Andrea, Input bei der AG Sozialpädagogik, presented at the Forum der Österreichischen Gesellschaft für Soziale Arbeit (ogsa), FH Oberösterreich, Campus Linz, 18.04.2016.
Postitionsbestimmungen sozialer Altenarbeit in Österreich
Pflegerl Johannes, Vortrag, presented at the ogsaFORUM 2016, Linz, Österreich, 18.04.2016.
Alltag und Bildung im Lebensverlauf. Sozialpädagogik als Arbeit an der Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen mit Innovationscharakter
Nagy Andrea, eingeladener Vortrag, presented at the Master & More Messe, Wien, 04.11.2016.
Generationenübergreifendes Wohnen und Quartiersentwicklung
Moser Michaela, eingeladener Vortrag, presented at the 10. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen, Wien, http://ffhoarep.fh-ooe.at/handle/123456789/633, 31.3.2016.
Intergenerationelles Wohnen
Moser Michaela, Vortrag, presented at the FFH Konfernez, Wien, 31.03.2016.
Sexual orientation and gender expression in recent social work scholarship: Good news for all?
Nothdurfter Urban, Nagy Andrea, Vortrag, presented at the 6th European Conference for Social Work Research on Reflective social work practices in contemporary societies:dialogues and new pathways between praxis and research, Catholic University of Portugal, Lisbon, 30.03.2016.
Familienaktivierung zur Lösungsfindung - Von der Beteiligung zur Bemächtigung
Haselbacher Christine, eingeladener Vortrag, presented at the X-Point Schulsozialarbeit, St. Pölten, 29.3.2016.
Klient*inne Partizipation
Moser Michaela, Workshop, presented at the Fachkräftetreffen der Diakonie Österreich, Wien, 16.03.2016.
Lebenslagendiagnostik und Mobile Jugendarbeit
Grigori Eva, Workshop, presented at the JUWOLAK-Fachtagung für Mobile Jugendarbeit 2016, Rax/Reichenau, 14.03.2016.
How can care leaver research improve youth residential care-practice? - Leaving Care policy and practice in South Tyrol
Nagy Andrea, Vortrag im Rahmen der Kooperation mit dem Leuven University College, FH St. Pölten, 25.02.2016.
Sozialpädagogik an der FH St. Pölten, Sozialpädagogik und Offene Jugendarbeit
Nagy Andrea, Vortrag, presented at the NÖJA Vernetzungstreffen, FH St. Pölten, 22.02.2016.
Menschen begegnen - Flüchtlingsinitiativen kennenlernen
Moser Michaela, Moderation, presented at the Miteinander in Niederösterreich, St. Pölten, 20.2.2016.
Soziale Diagnostik
Pantuček-Eisenbacher Peter, eingeladener Vortrag, presented at the Interne Fachtagung von Neustart, Wien, 22.1.2016.
Blitzlichter aus der pfarrlichen Praxis
Moser Michaela, Kommentar, presented at the DANKE-TAG für alle engagierten Ehrenamtlichen der Pfarrcaritas und der kirchlichen Kindertageseinrichtungen, Linz, 01.10.2016.
Von Fall zu Fall. Techniken der Einzelfallhilfe für die Offene Jugendarbeit
Grigori Eva, Trebing Jerome, Pilotworkshop im Auftrag der MA13 am Institut für Freizeitpädagogik, Wien, 01.06.2016.
EMS systems ́comparison across the cases – core findings
Redelsteiner Christoph, Vortrag, presented at the 10. European Congress on Emergency Medicine, Wien, 04. Oktober 2016.
EMS systems ́comparison across the cases
Redelsteiner Christoph, Vortrag, presented at the 10. European Congress on Emergency Medicine, Wien, 03. Oktober 2016.
Design and Evaluation of a Second Screen Communication and Gaming Platform for Fostering Teleparticipation of the Socially Isolated Elderly
Doppler Jakob, Rottermanner Gernot, Sommer Sabine, Pflegerl Johannes, Judmaier Peter, In: Ambient Assisted Living - 8. AAL-Kongress 2015, Advanced Technologies and Societal Change, Frankfurt am Main, Springer International Publishing, pp. 3-13, URL: http://www.springer.com/us/book/9783319263434, ISBN: 978-3-319-26343-4, 2016.
Standardisierte Patientenuntersuchung.
Redelsteiner Christoph, , presented at the Ride & Rescue - Notarztrefresher., Groß Enzersdorf, 2016.