St. Poelten University of Applied Sciences

Institut für Gesundheitswissenschaften

Das Institut für Gesundheitswissenschaften bündelt die Kernkompetenzen der am Department Gesundheit vertretenen Studiengänge Diätologie, Digital Healthcare, Gesundheits- und Krankenpflege und Physiotherapie in drei sich ergänzenden interdisziplinären Forschungsbereichen:

Das Institut für Gesundheitswissenschaften ist Gründungsmitglied des Kompetenzzentrums CARMA, in dem Digital Healthcare Lösungen zur Verbesserung der individuellen Gesundheit und zur Unterstützung der Tätigkeit von GesundheitsprofessionistInnen entwickelt werden.

Das Institut für Gesundheitswissenschaften kooperiert regional, national und international mit über 100 ForschungspartnerInnen aus Wissenschaft, Wirtschaft und dem Gesundheitswesen und arbeitet an der FH St. Pölten intensiv mit den Departments Bahntechnologie und Mobilität, Informatik & Security, Medien & Digitale Technologien, Medien & Wirtschaft und Soziales zusammen.

Das Institut für Gesundheitswissenschaften bietet seine Expertise auch als Dienstleistung in Form von Auftragsforschung und zur unabhängigen Evaluierung von Gesundheitsförderungsprojekten, Interventionen und Therapiemitteln an.

Publikationen

Game based learning: Evaluierung kindgerechter Ernährungsspiele zur Wissensvermittlung
Möseneder, Jutta / Ölzant, Verena / Mayer, Karoline / Wagner, Gertraud / Höld, Elisabeth / Karner, Gabriele, In: Proc. Germ. Nutr. Soc, 53. Wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V, Fulda, pp. 10, 2.-4.3.2016.
SONIGait: a wireless instrumented insole device for real-time sonification of gait
Horsak, Brian / Dlapka, Ronald / Iber, Michael / Gorgas, Anna-Maria / Kiselka, Anita / Gradl, Christian / Siragy, Tarique / et al. Journal on Multimodal User Interfaces, 2016-4-22.

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Institut für Gesundheitswissenschaften