St. Pölten University of Applied Sciences

Institut für Gesundheitswissenschaften

Das Institut für Gesundheitswissenschaften an der FH St. Pölten leistet wichtige Pionierarbeit beim Aufbau von Forschung und Entwicklung im Bereich der österreichischen Gesundheitswissenschaften. Dafür bündelt das Institut die Forschungskapazitäten des Kompetenzfeldes Gesundheit an der FH St. Pölten. Es umfasst ForscherInnen aus verschiedenen Disziplinen: Diätologie, Physiotherapie, Ernährungswissenschaften, Sportwissenschaften, Public Health, Gesundheitspädagogik, Gesundheits- und Sozialmanagement.

Die Forschungsarbeit im Institut für Gesundheitswissenschaften konzentriert sich auf angewandte Forschung zu facheinschlägigen Themen auf dem Gebiet der Gesundheitsförderung und Prävention, der Therapie und Rehabilitation sowie der Qualitätssicherung in den Berufsfeldern der Diätologie und Physiotherapie.

Das Institut nutzt die Möglichkeit der interdisziplinären Zusammenarbeit mit den Kompetenzfeldern IT-Sicherheit, Medientechnik, Eisenbahn-Infrastruktur und –Verkehr sowie Soziale Arbeit. Enge Vernetzung besteht sowohl regional mit der Stadt St. Pölten und dem Land Niederösterreich, als auch national und international im akademischen Feld, mit Partnerinstitutionen, mit Organisationen und Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie der Wirtschaft.

Publikationen

Game based learning: Evaluierung kindgerechter Ernährungsspiele zur Wissensvermittlung
Möseneder, Jutta / Ölzant, Verena / Mayer, Karoline / Wagner, Gertraud / Höld, Elisabeth / Karner, Gabriele, In: Proc. Germ. Nutr. Soc, 53. Wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V, Fulda, pp. 10, 2.-4.3.2016.
SONIGait: a wireless instrumented insole device for real-time sonification of gait
Horsak, Brian / Dlapka, Ronald / Iber, Michael / Gorgas, Anna-Maria / Kiselka, Anita / Gradl, Christian / Siragy, Tarique / et al. Journal on Multimodal User Interfaces, 2016-4-22.

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Institut für Gesundheitswissenschaften