St. Pölten University of Applied Sciences

Film, TV & Media - Creation and Distribution MA

Weiterbildungslehrgang
  • Abschluss:
    Master of Arts
  • Dauer:
    4 Semester, 110 ECTS
  • Organisationsform:
    1. und 2. Semester: Blockunterricht Freitag und Samstag; 3. und 4. Semester: Blockunterricht Donnerstag, Freitag und Samstag
  • Studienplätze/Jahr:
    Aufgrund produktionstechnischer Workshops ist die TeilnehmerInnenzahl beschränkt
  • Lehrgangsgebühren:
    EUR 3.490,- je Semester + ÖH Beitrag, zzgl. anfallender Übernachtungs-, Verpflegungs- und Reisekosten
  • Bewerbungsfrist:
    4 Wochen vor Start
  • Lehrgangsstart:
    Wintersemester 2017/18
  • Infotermine:
    07.09.2017 Details
  • Ausbildungsort:
    Die Lehrveranstaltungen finden im 1. und 2. Semester am Wifi Salzburg und im 3. und 4. Semester an der FH St. Pölten statt. Exkursionen oder praxisorientierte Workshops an anderen Orten sind möglich.
  • Wissenschaftliche Leiterin:
    FH-Prof. Mag. Rosa von Suess, PhD
  • Kooperationspartnerin:
    WIFI Salzburg

Der Masterlehrgang vermittelt den Studierenden vertiefte, problem- und anwendungsorientierte Kenntnisse in der Fernseh- und Filmproduktion. Er verbindet plattformübergreifende Bewegtbildproduktion mit integrierter Medienwirtschaft. Sie erhalten die wissenschaftlichen und praktischen Voraussetzungen um Film- und Medienproduktionen zu entwickeln, zu finanzieren und zu realisieren.

Lehrgangsleitung

 

Der Masterlehrgang wird vom Österreichischen Filminstitut und Creative Europe Media Desk Austria empfohlen

Logos FTM

In unserem Fachbeirat sind darüber hinaus Vertreter von Ars Electronica, Arte, ProSiebenSat.1 Puls4, ORF, Der Standard, SRF und Terra Mater tätig.

Der Masterlehrgang Film, TV & Media – Creation and Distribution ist eine Kooperation der FH St. Pölten mit dem WIFI Salzburg.

WIFI Salzburg

Top ausgestattet in der Welt der Medien

Unsere Labors und das passende Equipment stehen den Studierenden 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zur Verfügung.

Channel Studios

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Mag. Christina Tanzer, MLS

Mag. Christina Tanzer, MLS

Fachverantwortliche Departmentorganisation
Department Medien und Digitale Technologien