Masterlehrgang Sozialpädagogik

Weiterbildungslehrgang

Weitere Studienangebote aus dem Department

Soziales

Anderen eine Hilfe sein

Der Masterlehrgang Sozialpädagogik ist gekennzeichnet durch forschendes und selbstorganisiertes Lernen. Als Absolvent*in haben Sie mit einer Masterthesis gezeigt, dass Sie Fragen der professionellen Weiterentwicklung und komplexe Zusammenhänge der Sozialpädagogik systematisch untersuchen und daraus konzeptuelle Schlussfolgerungen ableiten können. Das Masterprogramm richtet sich an Personen mit einschlägiger Vorqualifikation und Berufserfahrung, die ihre Kenntnisse vertiefen und Kompetenzen für konzeptuelle und Leitungstätigkeit erwerben wollen.

Informationsvideo des Lehrgangs ansehen

Der Lehrgang ist bereits ausgebucht. Anmeldungen für das Wintersemester 2021 sind ab sofort möglich!

Sozialpädagogik – Soziale Arbeit

Sozialpädagogik ist mit der Sozialarbeit eng verwandt. Sozialarbeit fokussiert stärker auf Beratungstätigkeit und auf Problembearbeitung. Eine strikte Abgrenzung zwischen Sozialarbeit und Sozialpädagogik ist kaum möglich.

Sozialpädagog*innen gestalten gemeinsam mit Menschen, die Hilfe benötigen, den Alltag. Sie unterstützen Lernprozesse und begleiten Personen durch schwierige Phasen ihres Lebens. Als Sozialpädagog*in lernen Sie viele Menschen mit abwechslungsreichen Biografien kennen. Der Beruf ist persönlich bereichernd und erfordert die Bereitschaft, kontinuierlich an der fachlichen und persönlichen Entwicklung zu arbeiten.

Der viersemestrige Lehrgang ist berufsbegleitend organisiert. Je Semester ist mit etwa zwölf fixen Präsenztagen zu rechnen. Die Präsenzlehrveranstaltungen finden in drei bis vier Blöcken je Semester Donnerstag bis Samstag statt. Dazwischen erledigen Sie Ihre Lernaufgaben selbstorganisiert (E-Learning zur Vor- und Nachbereitung der Blöcke) beziehungsweise durch individuelle Terminvereinbarungen mit Ihren Lehrbeauftragen oder der Peergruppe. Ihre Masterthese erarbeiten Sie im Team in Verbindung mit einem Forschungsprojekt. Sie folgen einem individuellen Bildungsplan und werden während des gesamten Studiums durch Mentoring begleitet.

Forschung im Department Soziales

Das Ilse Arlt Institut für Soziale Inklusionsforschung an unserer Fachhochschule bündelt und organisiert die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten rund um die Studiengänge Soziale Arbeit und die Lehrgänge Sozialpädagogik.

News

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und unterliegt der Privacy Policy und den Terms of Service von Google.

Campus und Study Center