Datenschutzbestimmungen

Datenschutzerklärung

Das Thema Datenschutz und Vertraulichkeit nehmen wir sehr ernst und folgen den geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften. Nachfolgend möchten wir Ihnen kurz die wichtigsten Aspekte unserer Datenspeicherung erläutern.

Nur, wenn Sie Ihre diesbezügliche ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten.

Welche Daten speichern wir?

Wir speichern die Informationen, die wir von Ihnen erhalten. Dies sind insbesondere Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Geburtsdatum.

Darüber hinaus erfassen wir auch Informationen über Ihre Interessensgebiete, indem wir Ihre Klicks auf der Website und in dem FH-Newsletter auswerten.

Wenn Sie erstmalig Kontakt mit uns aufnehmen, legen wir in unserer Datenbank ein Profil für Sie an. Alle weiteren Informationen, die Sie uns zu einem späteren Zeitpunkt übermitteln, werden dann ebenfalls dort gespeichert. Je mehr Informationen wir von Ihnen bekommen, umso individueller kann der Newsletter Content auf Sie zugeschnitten werden.

Wofür verwenden wir diese Daten?

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zu Erstellung Ihres Nutzerprofils um den Inhalt des Newsletters perfekt an Ihre Vorlieben anpassen zu können.

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Grundsätzlich speichern wir alle Informationen, die Sie uns übermitteln, solange Sie Interesse an der Übersendung von Informationen haben. Sollten Sie nicht mehr wünschen, dass wir Ihre Daten nutzen, so kommen wir dieser Bitte natürlich umgehend nach.

Können Sie in Erfahrung bringen, welche Daten wir über Sie gespeichert haben?

Ja. Sie können auf Wunsch jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten Daten erhalten.

Können Sie die Löschung Ihrer gespeicherten Daten veranlassen?

Ja. Selbstverständlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit, eine teilweise oder komplette Löschung Ihrer Daten zu veranlassen. Wir werden Ihrem Wunsch unverzüglich nachkommen und die weitere Zusendung von Informationen unverzüglich einstellen. Soweit wir gesetzlich zur Aufbewahrung der Daten verpflichtet sein sollten, werden die Daten nicht gelöscht, aber gesperrt.

Geben wir Ihre Daten an Dritte weiter?

Nein, wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, insbesondere werden Ihre Daten nicht verkauft, vermietet oder eingetauscht.

Datensicherheit

Alle Daten werden auf Servern gespeichert, die mit einem hohen Sicherheitsstandard betrieben werden und vor dem Zugriff unberechtigter Personen und Missbrauch geschützt werden.

Sollten Sie noch zusätzliche Fragen oder Anregungen haben, können Sie uns jederzeit per E-Mail kontaktieren.