Bewerbung

Eine Aufnahme in den Creative Pre-Incubator bringt zwei Semester Betreuung einer innovativen Geschäftsidee. Kostenlos stehen Expert*innen für Ihre Idee zur Verfügung.

Logo Creative Pre-Incubator

Bewerben Sie sich mit einer innovativen Idee als Einzelperson oder im Team für die Aufnahme zum Creative Pre-Incubator (CPI). Im Creative Pre-Incubator können Sie Ihre Idee unter professioneller Anleitung fertig denken, am Business Case weiterarbeiten, sich mit anderen Teams austauschen oder kritisches Feedback von Fachleuten erhalten. Zum Abschluss steht einer Gründung nichts mehr im Weg! 

Die Bewerbung im Detail

  1. Wenn Sie sich vor der Bewerbung beraten lassen wollen und Ihre Idee einem ersten Check unterziehen wollen, schicken Sie jederzeit eine kurze Beschreibung zu Ihrer Person, zum Team und/oder zur Idee per E-Mail
  2. Schicken Sie Eckpunkte der Projekt- bzw. Geschäftsidee oder einer Beschreibung Ihres Know-hows bzw. warum Sie ein Projektteam unterstützen möchten mit einem kurzen Lebenslauf per E-Mail bis 13. Oktober 2019.
    (Unterstützung bei der Detailbeschreibung bzw. für die Umrisse eines Businessplans erhalten Sie bei Bedarf bereits vorab. Anfrage einfach per E-Mail.
  3. Klingen die Details überzeugend, folgt ein formloses Aufnahmegespräch im Rahmen einer Info-Veranstaltung mit der FH St. Pölten und dem accent Inkubator. Dabei werden das Potenzial der Idee bzw. des Projekts  sowie Know-how und Motivation ausgelotet. Außerdem besteht die Gelegenheit,  konkrete (organisatorische) Fragen zum Creative Pre-Incubator zu stellen. Zusätzlich ist dies eine gute Gelegenheit, auch andere Teams sowie die Personen rund um den CPI kennenzulernen. Der Termin dafür wird der 8. Oktober 2019 im SR 3.12 sein.
  4. Läuft das Aufnahmegespräch erfolgreich ab, werden Sie in der Woche vom 21. Oktober vor einer unabhängigen Jury in St. Pölten pitchen und im Anschluss erfahren, ob Sie in den CPI aufgenommen wurden.

Vorbehaltlich Änderungen und Terminverschiebungen. 

Wer kann sich bewerben?

Bewerben können sich Teams oder Einzelpersonen, Studierende und Absolvent*innen der FH St. Pölten mit einer kreativen, innovativen Geschäftsidee, Personen mit besonderem Know-how oder Managementqualitäten. Die vorläufigen Teilnahmebedingungen können hier nachgelesen werden.

Die ausgewählten Studierenden bzw. Absolvent*innen werden zwei Semester lang individuell bei der Weiterentwicklung der Idee und des Teams unterstützt bzw. bei der Gründung betreut. Den Teams stehen Coworking Spaces in St. Pölten und Wien zur Verfügung.

Fragen zum Bewerbungsverfahren und zum Creative Pre-Incubator allgemein werden gerne per E-Mail beantwortet.

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Creative Pre-Incubator

FH St. Pölten: Mag. Ulrike Wieländer
accent Inkubator GmbH: Ursula Steiner, BA