Exahome

Immer mehr Geräte und viele bunte Knöpfe. Das sei zu viel, dachte sich das Team hinter Exahome. Exahome ist ein energiesparendes Smart Home System, das aus Apps und Hardware besteht. Es reduziert die Interaktion auf ein Minimum und verschwindet unsichtbar hinter den Kulissen.

Geschäftsidee

Technologie, wie sie ursprünglich gedacht war: zuverlässig und allzeit verfügbar. Das war die Idee zu Exahome. Ein Smart Home System, welches das Zuhause automatisch steuert, um den Energieverbrauch zu reduzieren und die Effizienz zu maximieren, indem alle Ressourcen intelligent verteilt werden.

Exahome verbindet alle Geräte im Haus zu einem intelligenten Netzwerk. Die Zentrale verarbeitet die Daten von allen Sensoren und steuert damit die Geräte. Exahome fühlt seine Umgebung und behält den Überblick über alle Aktivitäten im Haus, um sämtliche Ressourcen effizient zu nutzen. Es unterstützt die UserInnen täglich und bewahrt sie nachts vor ungebetenen Gästen. Sämtliche Daten werden nur in der Zentrale gespeichert und sind damit vor fremden Zugriffen geschützt.

App zur Steuerung

Die Exahome App wird mit Fokus auf Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit entwickelt. Die Bedienung erfolgt intuitiv und kinderleicht. Die App läuft auf allen bekannten Plattformen, vom Smartphone bis zum Laptop. Exahome ist von jedem Gerät mit Browser und Internetverbindung steuerbar. Mit der App kann auch die gesamte Konfiguration geändert und das System neu programmiert werden. Auch während die UserInnen auf den Malediven in der Sonne liegen.

Entwicklung im Creative Pre-Incubator

Exahome befindet sich momentan noch in der Entwicklungsphase und wird bald über den Onlineshop verfügbar sein.

Team

  • Martin Bertschler, BSc
  • Christoph Mudri, BSc

Links

Haben Sie Fragen?

schliessen

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und unterliegt der Privacy Policy und den Terms of Service von Google.