Schmecktakel

Bei der Idee handelt es sich um eine Veranstaltungsreihe, die eine Plattform für Restaurants & KonsumentInnen bietet und diese näher zusammenbringt. Alles mag den derzeit üblichen und sehr beliebten Foodmarkets ähnlich sein, der Grundgedanken ist ein anderer:

BesucherInnen können hier nicht nur eine Speise eines einzigen Lokales essen, sondern sich durch viele verschiedene Gerichte in Form von Häppchen durchprobieren. Somit können die BesucherInnen der Veranstaltung an einem Nachmittag nicht nur satt werden, sondern auch viele neue Restaurants entdecken und so ihre Stadt besser kulinarisch kennenlernen. 

Team

  • Lena Mayer
  • Dominik Kasper
  • Philipp Weritz

Links

Haben Sie Fragen?

schliessen

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und unterliegt der Privacy Policy und den Terms of Service von Google.