1 min

alumni.erfolgsgeschichte: Barbara Bühler

Barbara Bühler ist Absolventin des Departments Soziales und Obfrau des niederösterreichischen Armutsnetzwerks

In der Serie alumni.erfolgsgeschichten geben Absolvent*innen der FH St. Pölten Einblick in ihre vielfältigen Karrierewege. Barbara Bühler, Absolventin des Studiums Soziale Arbeit, im Gespräch:

Fachhochschule weil...

... es für mich ein anwendungsbezogener und spannender Mix all dessen war, was mich interessiert hat und ich am liebsten alles studiert hätte: Soziologie (habe ich danach tatsächlich noch studiert) aber auch Jus, Politikwissenschaft, Volkswirtschaft und Psychologie.

Gelernt habe ich...

... wie wichtig es ist, soziale Phänomene aus unterschiedlichen Gesichtswinkeln zu betrachten. Soziale Arbeit bedeutet für mich Arbeit mit der konkreten Person, aber immer auch auf der Ebene der Organisation und der Gesellschaft.

Professionelle Soziale Arbeit muss über die Einzelfallhilfe hinaus gehen! Das war und ist für mich und meine Kolleg*innen im NÖ Armutsnetzwerk eine starke Motivation zur Gründung des NÖ Armutsnetzwerks.

Im Beruf profitiere ich...

... von den im Studium erworbenen Wissen, den Kontakten und Netzwerken

Über das NÖ Armutsnetzwerk

Das NÖ Armutsnetzwerk versteht sich als regionales Netzwerk. Es steht in Verbindung mit der „Österreichischen Armutskonferenz“ und mit anderen regionalen und überregionalen Netzwerken. Es thematisiert soziale, politische und kulturelle Probleme von Menschen bzw. gesellschaftlichen Gruppen, welche von Armut betroffen oder bedroht sind, ein Grundsatz dabei ist die Einbeziehung von Betroffenen.

Weitere alumni.erfolgsgeschichten lesen