1 min

alumni.erfolgsgeschichte: Katharina Merkle

Katharina Merkle ist Absolventin des Departments Medien und Wirtschaft und Director Digital Strategy bei der internationalen Agentur Wavemaker

In der Serie alumni.erfolgsgeschichten geben Absolvent*innen der FH St. Pölten Einblick in ihre vielfältigen Karrierewege. Katharina Merkle, Absolventin der Studiengänge Marketing und Kommunikation (BA) und Digital Media Management (MA) im Gespräch:

Fachhochschule weil...

... ich nach einem strukturierten und organisierten Studium gesucht habe, das meine Interessen Richtung Medien und Kommunikation abdeckt und außerdem einen fixen Zeithorizont bis zum Abschluss vorgibt. Die praxisnahe Ausbildung hat mir Sicherheit vermittelt, gleich direkt nach dem Studium voll und ganz ins Berufsleben einsteigen zu können. Das Pflichtpraktikum hat einen zusätzlichen Startvorteil geliefert.

Gelernt habe ich...

... ein umfassendes Verständnis für Medien und Kommunikation. Die Ausbildung hat in mir eine Leidenschaft für Media-Beratung, Media-Strategien sowie Media-Planung entfacht, die bis heute anhält. Dafür bin ich extrem dankbar, da ich jeden Tag mit Freude meinen Job mache.

Im Beruf profitiere ich...

... extrem vom verknüpften Wissen und Verständnis über die diversen Spezial-Units und Abteilungen meines Agentur-Netzwerks hinweg. Ich erkenne rasch Potenziale und kann so gezielt neue Strategien, Services und Produkte für unsere Werbekund*innen entwickeln. Die FH St. Pölten hat in der Medienbranche einen sehr guten Ruf und ich freue mich immer wieder über Bewerber*innen von hier.

Über wavemaker

Wavemaker ist eine internationale Media-, Content- und Technologieagentur, die im Juni 2017 aus dem internationalen Zusammenschluss von MEC und Maxus entstanden ist. Weltweit arbeiten über 8.500 Mitarbeiter*innen in 90 Ländern mit lokalen, regionalen und globalen Kunden.

Weitere alumni.erfolgsgeschichten lesen