1 min

Chiara Brammer in Hochbegabtenprogramm aufgenommen

Für Chiara Brammer, Studentin im Masterstudiengang Digital Marketing & Kommunikation und MUK-Absolventin, geht’s direkt ins WiWi-Talents Programm

Das Programm für den Fach- und Führungskräftenachwuchs

Das WiWi-Talents Programm wurde im Jahr 2005 mit dem Ziel ins Leben gerufen, Studierende der Wirtschaftswissenschaften und angrenzender Fachbereiche ideell zu unterstützen und die überregionale Vernetzung zwischen Unternehmen und dem Fach- und Führungskräftenachwuchs voranzubringen.

Die Voraussetzungen für eine Aufnahme in das Programm sind neben herausragenden Leistungen innerhalb des Studiums auch eine zielorientierte Karriereplanung, Praxis- und Auslandserfahrungen sowie soziales und gesellschaftliches Engagement.

„Chiara Brammer hat vom 1. Semester an gezeigt, dass sie zwei wichtigste Erfolgsfaktoren vereint: hohe Kompetenz und viel Einsatz“, resümiert Bachelor-Studiengangsleiter Helmut Kammerzelt. 

Starke Konkurrenz

Unter 160 Bewerber*innen wurde Chiara Brammer als eine der 15 talentiertesten ausgewählt. Das Profil der Studentin im Masterstudiengang Digital Marketing & Kommunikation wird somit in das WiWi-Talents Book aufgenommen.

Das Talent Book wird halbjährlich an Personalentscheider von über 500 namhaften Unternehmen im deutschsprachigen Raum übermittelt und fördert somit die Karrierechancen der Ausgezeichneten proaktiv.

Wir gratulieren herzlich zu diesem herausragenden Erfolg!

Interesse geweckt?

Die nächste Ausschreibung hat bereits begonnen. Bewerbungsschluss ist der 15. November 2021. Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Website von WiWi Talents