1 min

Jetzt bewerben: Creative Pre Incubator startet

Der CPI startet in die nächste Runde – Bewerbung bis 4. Oktober 2020!

Der Creative Pre-Incubator (CPI) wurde in Kooperation zwischen der FH St. Pölten und dem accent Gründerservice entwickelt und geht bereits in die achte Runde.

  • Sie haben eine eine spannende Idee?
  • Sie möchten Ihre kreativen Gedanken in Output umwandeln, brauchen dazu aber das nötige Business Know-how?
  • Sie haben eine besondere Idee, die Sie gerne in einem Projekt, im Team umsetzen möchten?
  • Sie haben Know-how in einem bestimmten Bereich, aber noch kein Team, in dem Sie das einsetzen können?

Dann bewerben Sie sich jetzt bis zum 4. Oktober 2020 zur Aufnahme in den Creative Pre-Incubator (CPI)

Was ist der Creative Pre-Incubator?

Über 2 Semester hinweg haben Sie die besondere Möglichkeit, professionell ein Unternehmen aufzubauen. Sie lernen dabei, wie man seine Ideen vor Investor*innen präsentiert und was man für einen Pitch alles braucht. Sie können durch den CPI ein passendes Team finden, wo Sie Ihr Know-how einbringen oder mit Ihrem bestehenden Team am Business Case weiterarbeiten können. Sie werden in die Gründerszene eingeführt, lernen Business Angels und potenzielle Investor*innen kennen und lernen mehr über die Förderlandschaft.

Was erwartet Sie im Creative Pre-Incubator?

Workshops, Beratungsstunden, Coachings, individuelle Betreuung, Unterstützung beim Business Plan und Weiterarbeiten an Ihrem Business Case. Die Bewerbung und Teilnahme am CPI ist kostenlos. Durch verschieden Trainings und Beratungen werden Sie und Ihr Team am Weg zur Gründung betreut.

Mehr über den CPI

Lesen Sie hier über die bisherigen Erfolge der Teams und deren innovativen Ideen. Hier finden Sie außerdem nähere Informationen, um Ihre Ideen in ein Start-up zu verwandeln.

CPI Start 2020 Logos

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!
Mag. Wieländer Ulrike

Mag. Ulrike Wieländer

Nachwuchsförderung, Innovation und Start-ups
Forschung und Wissenstransfer
Gender- und Diversity Beauftragte