1 min

CSR & Ethics in der Praxis

Im Studiengang Management & Digital Business stehen soziale Verantwortung und Ethik aus Unternehmenssicht im Fokus

Corporate Social Responsibility & Ethics in der Praxis
Copyright: Johannes

In seiner Lehrveranstaltung „Corporate Social Responsibility (CSR) & Ethics“ vermittelte Lektor Stefan Merl wesentliche Grundzüge unternehmerischer Verantwortung und ethischen unternehmerischen Handelns und brachte den Studierenden Herausforderungen und Charakteristika von CSR in der Berufspraxis näher. Zusätzlich zu seiner eigenen Expertise und Praxiserfahrung profitierten die Studierenden auch von den Gastvorträgen zweier ausgewiesener Expert*innen.

Expert*innen geben Einblick in die Praxis

Begrüßt wurden Christine Vieira Paschoalique, Head of Corporate Sustainability bei der WIENERBERGER AG sowie Christoph Neubauer, Head of Group CR & Sustainability bei der NOVOMATIC AG.

Christine Vieira Paschoalique gab den Studierenden einen spannenden Einblick in ihre Arbeitsaufgaben, Entscheidungen und Verantwortungen und schilderte anschaulich, wie Innovationen beforscht und unternehmensintern gefördert werden.

Christoph Neubauer konnte den Studierenden neue und weitere wissenswerte Einblicke in seinen Tätigkeitsbereich ermöglichen und betonte die Aufgabe seiner Abteilung, intern und extern mehr Bewusstsein für Verantwortung zu schaffen.

Anschließend standen die Gastvortragenden für die Beantwortung der durchaus kritischen und engagierten Nachfragen und Diskussionspunkte der Studierenden zur Verfügung.

Beide Gastvorträge verdeutlichten anschaulich und aus erster Hand, wie CSR mit unterschiedlichen Branchen verknüpft ist und welche Aufgaben in Unternehmen mit dem Tätigkeitsbereich verbunden sind. Die durch die beiden CSR-Expert*innen vermittelten Praxis-Aspekte wurden von den Studierenden als großer Benefit für ein besseres Verständnis der CSR-Thematik insgesamt gesehen.

Text: Severin Rosecker, Student des Bachelors Management & Digital Business an der FH St. Pölten

Interesse geweckt?

Bis zum 10. August können Sie sich noch für den Bachelor Management & Digital Business bewerben. Hier geht’s gleich zur Bewerbungsinfo.

Noch Fragen?

Nina Brandstetter berät Sie gerne.

 

 

 

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!
Mag. Dr. Wetzstein Irmgard, Bakk., MA

Mag. Dr. Irmgard Wetzstein, Bakk., MA

Studiengangsleiterin Management und Digital Business (BA) Internationale Koordinatorin Department Digital Business und Innovation