DACH Finale: Unilever Future Leaders' League 2017

Maria Giannaki (Mitte) und Jasmin Angel (rechts) durften am DACH-Finale der Unilever Future Leaders' League (Europe) im Unilever-Haus in Hamburg teilnehmen.

Maria Giannaki und Jasmin Angel begeisterten mit einem Konzept für Lipton Schwarztee

Am 11. Jänner fand das DACH-Finale der Unilever Future Leaders' League (Europe) im Unilever-Haus in Hamburg statt. Jasmin Angel und Maria Giannaki, beide Studentinnen des Master Studiengangs Media- und Kommunikationsberatung, konnten sich vorab für die Teilnahme qualifizieren und durften ihr Marketing-Konzept für Lipton Schwarztee präsentieren.

"Tolle Erfahrung, vor einer hochkarätigen Jury präsentieren zu dürfen"

Das "A-Team" - so der Gruppenname der beiden Studentinnen - rutschte leider ganz knapp am europäischen Finale vorbei, durfte sich aber über viel Lob und eine vom Konzept begeisterte Jury freuen. "Das Finale der Unilever Future Leaders' League hat sehr viel Spaß gemacht. Nicht nur konnten wir spannende Einblicke in die Markenstrategien von Top-Brands wie Lipton erhalten; wir wurden auch über Einstiegsmöglichkeiten bei Unilever informiert. Ein sehr gelungener Tag!", resümiert Maria Giannaki. Jasmin Angel ergänzt: "Es war eine tolle Erfahrung, vor einer so hochkarätigen Jury wie dem General Manager von Unilever DACH, Ulli Gritzuhn, unser Konzept vorstellen zu dürfen. Die vielen persönlichen Gespräche mit Unilever Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und die offene und herzliche Atmosphäre haben mir besonders gut gefallen."

Weitere Programmhighlights

Neben der Konzeptpräsentation standen verschiedene Vorträge und Gesprächsrunden mit Vertreterinnen und Vertretern des Unternehmens Unilever am Programm. Darüber hinaus erhielten die Finalistinnen und Finalisten wichtige Informationen zum Unternehmen und durften an einer Hausführung teilnehmen.

Jetzt teilen: