1 min

„Die neuen Geldflüsterer“

FH St. Pölten mit Finfluencer-Forschung im NTV-Podcast

„Die neuen Geldflüsterer“: FH St. Pölten mit Finfluencer-Forschung im NTV-Podcast
Copyright: nexxar

Im aktuellen Podcast „Wieder was gelernt“ von NTV stehen Finfluencer als „die neuen Geldflüsterer“ im Fokus. Eloy Barrantes (CEO von nexxar und Paradots sowie Lektor im Master-Studiengang Digital Business Communications an der FH St. Pölten) und Henning Zülch (Chair of Accounting & Auditing an der HHL Leipzig Graduate School of Management) geben im Interview spannende Insights zum Status Quo der Finfluencer-Forschung im deutschsprachigen Raum und dem aktuellen Status des internationalen Kooperationsprojekts der Universität Leipzig, Handelshochschule Leipzig und FH St. Pölten.

Finfluencer als Role-Models wichtig

„Die Finfluencer Community im deutschsprachigen Raum ist (nicht nur inhaltlich) vielfältig. Es gibt viele gute Finfluencer, denen es primär um die Vermittlung von Finanzwissen geht, die sich an Regeln halten und auch Risiken aktiv betonen. Und es gibt schwarze Schafe, die oft besonders im medialen Fokus stehen. Wichtig ist, dass man beide Seiten sieht.“, betont Experte Eloy Barrantes und ergänzt: „Gerade professionelle Finfluencer tragen dazu bei, dass sich junge (und ältere) Menschen mehr und bewusster mit ihren Finanzen und der eigenen Altersvorsorge beschäftigen. Es ist auch wichtig, dass es seriöse Erlösmodelle für diese Finfluencer gibt, denn das trägt zur Professionalisierung bei. Und es ist wichtig, dass mehr über das Thema Qualität gesprochen und geforscht wird.

Sie wollen mehr erfahren?

Zum Nachhören: Ntv-Podcast-Beitrag „Die neuen Geldflüsterer“ auf Spotify

Weiterführende Links zur Finfluencer-Forschung der FH St. Pölten

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!
FH-Prof. Mag. Kovarova-Simecek Monika

FH-Prof. Mag. Monika Kovarova-Simecek

Studiengangsleiterin Digital Business Communications (MA) Stellvertretende Studiengangsleiterin Management und Digital Business (BA) Mitglied des Kollegiums 2023 bis 2026 Department Digital Business und Innovation