1 min

Wir stellen vor: E³UDRES² European University

E³UDRES² ist ein europäisches Hochschulbündnis, das der Idee "Aus Europa – für Europa" folgt

Group picture at Campus St. Pölten
Copyright: Florian Stix, FH St. Pölten

E³UDRES², "the Enganged and Entrepreneurial European University as Driver for Smart and Sustainable European Regions" ist ein Netzwerk von sechs Hochschuleinrichtungen in ganz Europa. Die Fachhochschule St. Pölten ist nicht nur Teil von E³UDRES², sondern nimmt auch die führende Rolle in diesem Bündnis ein.

Gemeinsam als E³UDRES² fördern die Institutionen die Entwicklung kleiner und mittlerer Städte und ihrer ländlichen Umgebung zu intelligenten und nachhaltigen europäischen Regionen und erforschen, wie Hochschulen in Zukunft arbeiten werden. E³UDRES² integriert herausforderungsorientierte Bildung, missionsorientierte Forschung, menschenzentrierte Innovation sowie offenen und engagierten Wissensaustausch als miteinander verknüpfte Kernbereiche und zielt darauf ab, einen beispielhaften Multi-Hochschul-Campus in ganz Europa zu schaffen.

Möglichkeiten für Studierende und Forschende

Erfahren Sie noch mehr über E³UDRES²

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!
FH-Prof. Mag. Dr. Tjoa Simon

FH-Prof. Mag. Dr. Simon Tjoa

Departmentleiter Studiengangsleiter Cyber Security and Resilience (MA) Studiengangsleiter Information Security (MA) Internationaler Koordinator Department Informatik und Security
Dr. Priebe Torsten

Dr. Torsten Priebe

Forschungsgruppenleiter
Forschungsgruppe Data Intelligence
Institut für IT Sicherheitsforschung
FH-Dozent Department Informatik und Security