1 min

FH Forschungsforum 2023 an der FH St. Pölten

​Das 16. FH Forschungsforum der österreichischen Fachhochschu​len widmet sich dem Thema, wie und was Forschung verbinden kann.

Forschung ist ein verbindendes Element. Sie verbindet Fragestellung und Lösung. Sie verbindet Menschen: Forscher*innen unterschiedlichster Disziplinen, Young Talents und Senior Experts, Entwickler*innen und Anwender*innen, Expert*innen und Bürger*innenwissenschafter*innen. Forschung verbindet über Ländergrenzen hinweg.

Forschungsforum 2023

Am 19. und 20. April treffen sich Forscher*innen zum Thema Connecting Research. In sechs Themensträngen, den "Tracks", werden aktuelle Forschungsfragen präsentiert und die Rolle von Forschung an sich diskutiert. Neben Vorträgen und Posterpräsentationen laden vor allem interaktive Formate zu einem partizipativen Austausch ein.

6 Tracks im Überblick

  1. Connecting Society | Forschung verbindet: Menschen
  2. Connecting European Regions | Forschung verbindet: Regionen
  3. Connecting Sustainability | Forschung verbindet: Nachhaltigkeit
  4. Connecting Technology | Forschung verbindet: Technologie
  5. Connecting Business and Innovation | Forschung verbindet: Wirtschaft und Innovation
  6. Connecting Talents | Forschung verbindet: Talente

Details zu den sechs Tracks und das Tool zur Einreichung sind hier zu finden.

Call for Papers

Alle Forscher*innen sind eingeladen, zu den Themen des FFH 2023 einen wissenschaftlichen Beitrag einzureichen. Die Einreichphase endet am 3. Februar 2023.

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!
Mag. Permoser Gabriele

Mag. Gabriele Permoser

Leiterin FH-Service
Forschung und Wissenstransfer