IM DIALOG 2019 unter dem Motto „Dialog verbindet“

Release Fachmagazin IM DIALOG

Der diesjährige Release des Fachmagazins IM DIALOG wurde am 14. Oktober im Festsaal der FH St. Pölten gebührend gefeiert

Bereits zum dritten Mal erscheint das Fachmagazin IM DIALOG als Kooperation zwischen dem DMVÖ und den Studiengängen Marketing & Kommunikation sowie Digital Marketing & Kommunikation. Die Beiträge wurden von Studierenden sowie erstmals auch von Absolventinnen und Absolventen der FH St. Pölten verfasst.

Unter dem Motto „Dialog verbindet“ dreht sich inhaltlich alles um das ideale Zusammenspiel von Kommunikationskanälen. Sämtliche Beiträge wurden von Studierenden der Studiengänge nach Interviews mit Branchenexpertinnen und -experten verfasst. Die Chefredaktion übernahmen Barbara Klinser-Kammerzelt (FH-Dozentin) und Martin Wilfing (DMVÖ Geschäftsführer).

Praxisnähe und Wissenstransfer

„Diese Ausgabe von IM DIALOG ist ein weiteres Beispiel für unsere anwendungsorientierte Ausbildung. Studierende können das Wissen aus unterschiedlichsten Lehrveranstaltungen auch in der Praxis erproben – sei es Dialogmarketing, Digital Marketing oder PR. Darüber hinaus ermöglicht das Projekt den Autorinnen und Autoren erste wichtige Kontakte in der Branche mit erfahrenen Expertinnen und Experten zu knüpfen“, so Barbara Klinser-Kammerzelt.

„IM DIALOG“ ist auch Teil dessen, was in den Studiengängen Marketing & Kommunikation und Digital Marketing & Kommunikation zum Thema Wissenstransfer in die Öffentlichkeit passiert. Das Magazin wird in einer Auflage von 5.500 Stück gedruckt und an Marketing-Entscheider und -Entscheiderinnen aus der Praxis geschickt, sowie bei Branchenveranstaltungen aufgelegt. Nachdem darin auch erstmals Forschungs-Ergebnisse von Studierenden enthalten sind, ist bereits ein Transfer der Forschungsleistungen der Studiengänge in die Praxis gegeben.

Dank an die Autorinnen und Autoren

Ohne das Engagement und den freiwilligen Einsatz folgender Studierenden, Absolventinnen und Absolventen wäre dieses Projekt nicht umsetzbar. Daher geht ein großes Dankeschön an die Autorinnen und Autoren (in alphabetischer Reihenfolge):

Veronika Bauhofer, Karin Gassner, Barbara Hackl, Philip Hagen, Nina Hager, Jennifer Heckenast, Lisa-Marie Hochsteger, Markus Hofstätter, Lisa-Marie Idowu, Johannes Jany, Andreas Kruisz, Noemi Lixandroiu, Tina Montibeller, Corina Muzatko, Christoph Noitz, Daniela Pulz, Kamila Rurka, Melanie Schomann, Linda Simhofer, Pia-Teresa Steurer, Nikolas Trimmel und Isabella Voak

Themen der Beiträge:

  • Online versus Offline – die Synergie zweier Welten
  • Trends und Innovationen im Dialog Marketing
  • Die Marketing Natives als Nachwuchs Plattform
  • Crowdfunding als Marketing-Tool
  • 1,5 Jahre DSGVO – eine Zwischenbilanz
  • Gewinner des Dialogmarketing Rookie of the Year
  • DMVÖ Experts Group B2B-Kommunikation
  • Social Media Kommunikation im B2B
  • Marketing Automation          
  • Print Power Austria
  • DMVÖ Excellence Academy
  • Dialog Marketing Report 2019
  • Sowie Forschungsergebnisse zu den Bereichen:
  • Beacons – die Zukunft des Tourismus?
  • Smartphones am Point of Sale
  • Visual Storytelling auf Instagram

Die aktuelle und vorige Ausgaben gibt’s hier.

Jetzt teilen: