1 min

Rekordzahl an Gaststudierenden

Fast 50 Incomings bei Farewell Ceremony verabschiedet

Rekordzahl an Gaststudierenden
Copyright: FH St. Pölten/Andrea Aigner

Mit Semesterende haben wir unsere 46 Gaststudierenden verabschiedet. Neben Studierenden aus 15 verschiedenen Ländern, von 26 verschiedenen Partnerhochschulen verbrachten auch zwei Auslandspraktikant*innen ein Semester an der FH St. Pölten. Darüber hinaus ergänzten 12 Gaststudierende unterschiedlichster Disziplinen ihr Semesterprogramm mit dem "E3UDRES2 I Living Lab" unserer European University.

Farewell Ceremony

Während einer offiziellen Farewell Ceremony übergab Kollegiumsleiter Alois Frotschnig den Studierenden persönlich ihre Zertifikate und gab den frisch gebackenen FH-Absolvent*innen einige Abschiedsworte mit auf den Weg. Daniela Lohner, Leiterin der Abteilung International Relations und Alaa Abdel Megeed, Vorsitzende des International Student Networks (ISN), rundeten die Zeremonie mit einem Rückblick auf das gemeinsam verbrachte Semester ab.

Die Studierenden konnten den Nachmittag während des Farewell Dinners in der Mensa ausklingen lassen. Am Abend lud die ÖH zum Incomings Farewell Clubbing im Future and Study Lab ein. Das Clubbing, das im Sommersemester 2022 zum ersten Mal stattfand, wurde von der internationalen Studierendengemeinschaft gut besucht. 

Rekordzahlen an Gaststudierenden

Im Sommersemester 2022 verbrachten 46 Austauschstudierende und zwei Auslandspraktikantinnen von 26 verschiedenen Partnerhochschulen aus 15 Ländern ihr Semester an der FH St. Pölten. Damit wurden die höchsten Gaststudierendenzahlen seit Beginn der statistischen Erfassung verzeichnet. Die Studierenden kamen aus Belgien, Deutschland, Spanien, Finnland, Frankreich, der Ukraine, Italien, Litauen, Mexiko, den Niederlanden, Polen, Portugal, Rumänien, Russland und dem Vereinigten Königreich.

Das erste Mal seit Abschluss eines bilateralen Erasmusvertrags mit der FH St. Pölten hat die neue französische Partnerhochschule HYBRIA School of Business and Technologies & EKLYA School of Business drei Austauschstudierende aus Lyon nach St. Pölten entsandt.

Die Studierenden verteilten sich wie folgt:

  • 15 Studierende am Department Medien und Digitale Technologien. Davon 11 Studierende im European Project Semester (EPS), zwei Gaststudierende in Medienmanagement (BA) und zwei weitere Studierende in Digital Healthcare (MA)
  • 13 Studierende am Department Digital Business & Innovation. Einerseits im englischen Studienmodul Spotlight on Digital Business und andererseits in deutschen Kursen der Studiengänge Marketing & Kommunikation (BA), Management & Digital Business (BA) und Digital Marketing & Kommunikation (MA)
  • 12 Austauschstudierende am Department Informatik & Security, davon 11 Studierende im englischen Computing Module und ein internationaler Forschungspraktikant
    sechs Gaststudierende im interdisciplinary Lab (iLab)
  • eine Erasmusstudentin am Department Soziales im Studiengang Soziale Arbeit (MA)
  • eine internationale Praktikantin am Department Gesundheit in einem Projekt der Diätologie
     

Mit derzeit über 50 Bewerbungen für das Wintersemester 2022/23 ist und bleibt die FH St. Pölten eine attraktive Destination für ein Auslandssemester.

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!
Dürnberger Judith, MA

Judith Dürnberger, MA

Mitarbeiterin Incoming-Studierendenmobilität
International Relations