1 min

Wir fördern herausragende Projektideen

Das Department Medien & Digitale Technologien unterstützt auch im WS20/21 innovative Projekte mit einem Förderstipendium

Für die Umsetzung innovativer Projekte braucht es nicht nur eine gute Idee, fachliches Know-how und Engagement, sondern auch die finanziellen Mittel.

Genau hier setzt das Department Medien & Digitale Technologien gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung an und fördert ausgewählte Projekte der Studierenden. Neben der finanziellen Unterstützung wird im Rahmen des Förderstipendiums auch das benötigte Equipment bereitgestellt.

Finanzspritze für innovative Projekte

Im Wintersemester 20/21 wurden insgesamt 30 Projekte eingereicht, 23 davon erhalten eine Förderung. Mit dabei sind Projektgruppen aus dem Bachelor Studiengang Medientechnik, sowie aus den Master Studiengängen Digital Media Production, Digital Design sowie Interactive Technologies. Die Höhe der Förderungen liegt in diesem Jahr zwischen 750 und 1.500 Euro pro Gruppe.  

Kreative Vielfalt

Im Rahmen der Projektarbeiten haben die Studierenden die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten und Kenntnisse zu erweitern und zu vertiefen. Von der Entwicklung einer App, die das Kochen erleichtern soll, über eine Dokumentation die sich mit Obdachlosigkeit beschäftigt, bis hin zu der Entwicklung eines Spieles sind wieder Projekte aus den unterschiedlichen Themenschwerpunkten der Studiengänge vertreten.

Wir freuen uns auf die ersten Ergebnisse und wünschen den Projektteams viel Erfolg!