1 min

Vorstands-Pitch: Planung eines Capital Markets Day

Studierende des Master Studiengangs Digital Business Communications planten den Capital Markets Day für den nachhaltigen Immobilienentwickler UBM

Studierende des Master Studiengangs Digital Business Communications präsentieren Ihre Konzepte vor dem UMB-Vorstand
Copyright: FH St. Pölten

Vor CEO Thomas G. Winkler und COO Martina Maly-Gärtner der UBM Development AG und Mitgliedern des erweiterten Management Teams durften Studierende des Master Studiengangs Digital Business Communications der FH St. Pölten gegeneinander pitchen, um ihre Konzepte zur Planung eines Capital Markets Days vorzustellen.

Konzeptpräsentation vor der Geschäftsführung 

Im Zuge der Lehrveranstaltung „Praxisprojekt Investor Relations“ fand am 12. Jänner 2023 unter der Leitung von Dr. Ute Greutter die Konzeptpräsentation eines Capital Markets Days vor einer namhaften Jury aus den Reihen des nachhaltigen Immobilienentwicklers UBM Development AG statt. Die Studierenden durften vor Thomas G. Winkler (CEO), Martina Maly-Gärtner (COO), Karl Abentheuer (Head of Corporate Communications) und Sarah Huber (Corporate Communications) im Pitch-Format gegeneinander antreten. Das Rennen machte dabei das Konzept für einen Capital Markets Day im UBM-Headquarter in Wien, konzipiert und gepitcht von Christiane Fürst, Anna Jäger und Natascha Schäffer.

webPräsentation bei UBM_MBC.jpg

Ein Unternehmen mit nachhaltigen Zielen

UBM Development zählt als einer der größten Immobilienentwickler Europas und arbeitet mit seinem strategischen Fokus in Richtung Green Building und Smart Office am Puls der Zeit.

Im Sinne der Nachhaltigkeit strebt UBM die Marktführerschaft als größter Holzbau-Developer Europas an und spiegelt mit seiner Strategie “green. smart. and more.” diesen Ansatz perfekt wider. Die Werte Kompetenz, Konsequenz und Transparenz kommen treu ihrer Unternehmenskultur bei allen Projekten, speziell beim Bau des Timber Pioneers in Frankfurt, des LeopoldQuartiers in Wien oder der Arcus City in Prag, zum Einsatz.

Briefing und Aufgabenstellung

Aus den Reihen der UBM briefte Christoph Rainer, Head of Investor Relations & ESG und kürzlich Vorstandsmitglied der CIRA (Cercle Investor Relations Austria), die Studierenden am Beginn des Semesters, wo er auf die Kernkompetenzen des Unternehmens und die Aufgabenstellung einging und in Feedbackschleifen verbunden blieb.

Im Zuge der Konzepterstellung wurden die gesetzten Meilensteine in Coachingeinheiten mit Dr. Greutter besprochen und der Projektfortschritt regelmäßig überprüft. Ein Pre-Pitch mit dem Investor Relations Team verlieh der Konzeption noch den letzten Schliff, bevor die Studierenden sich im UBM-Headquarter in Wien zum finalen Vorstands-Pitch trafen.

Ein Beitrag von Lukas Kroisenbrunner, Celine Spitzer und Viktoria Strobl, Studierende des Masters Digital Business Communications

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!
FH-Prof. Mag. Kovarova-Simecek Monika

FH-Prof. Mag. Monika Kovarova-Simecek

Studiengangsleiterin Digital Business Communications (MA) Stellvertretende Studiengangsleiterin Management und Digital Business (BA) Department Digital Business und Innovation Mitglied des Kollegiums 2020 bis 2023