International

Bachelor Studiengang Diätologie

Im Studiengang wird Internationalität durch die Vernetzung mit international agierenden Gesundheits- und/oder Ernährungsgesellschaften sowie mit deren Expert*innen groß geschrieben. Lehrveranstaltungen werden vermehrt englischsprachig angeboten. Die Absolvierung von Auslandssemestern bzw. Berufspraktika im Rahmen des Bachelorstudiums wird nicht nur gewünscht, sondern explizit gefördert.

Internationaler Austausch

Ursula Hemetek ist internationale Koordinatorin des Studiengangs Diätologie. In dieser Funktion ist sie für den fachlichen Kontakt mit den Partnerhochschulen ihres Kompetenzfelds sowie für die Beratung von "Incoming Students" und "Outgoing Students" in fachlichen Belangen zuständig. Unterstützung bekommt sie dabei vom International Office der FH St. Pölten, das in administrativen und organisatorischen Belangen unterstützt.

Gastvorträge internationaler Expert*innen

Einen weiteren Schwerpunkt legt der Studiengang auf die Lehrendenmobilität. Unsere Studierenden profitieren von Lehrveranstaltungen mit internationalen Expert*innen unserer Partnerhochschulen. Umgekehrt lehren die Dozent*innen an Partnerhochschulen und erhalten dabei neue Aspekte für die Lehre in St. Pölten. Die Teilnahme an „international weeks“ der Partnerhochschulen und an internationalen Kongressen wird forciert.

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Campus und Study Center