Ernährungsworkshop zum Gesundheitstag der HTL Salzburg

#Diätologie (BA) #Studierenden-Projekt

Diätologie-Studierende vermitteln SchülerInnen Themen rund um die Ernährung im Alltag

  • Externe MitarbeiterInnen:
    StudentInnen des Studiengangs Diätologie:
    Christine Putzhammer (Jhg. 12), Kathrin Gruber (Jhg. 12), Marion Essletzbichler (Jhg. 11)
  • Laufzeit:
    01.01.201331.03.2013
  • Kategorie:
    Studierenden-Projekt
  • Projektstatus:
    abgeschlossen

Projektziele und Projektinhalte

Den Schülerinnen und Schülern eine praxisnahe und verständliche Information bezüglich gesunder Ernährung im Alltag zu geben.

Besondere Aufmerksamkeit wurde auf den Zuckergehalt und generellen Gesundheitswert verschiedenster Speisen und Snacks gelegt. Im Rahmen einer kurzen Präsentation wurden gesunde Mahlzeiten-Alternativen für den Alltag und eine Wertschätzung für gesunde, qualitativ hochwertige Lebensmittel vorgetragen. Basiswissen über die Makronährstoffe und deren dazugehörigen Lebensmittel sowie das Wissen über die richtige Portionsgröße der Lebensmittel wurde gemeinsam erarbeitet. Zum Schluss wurde das Gelernte beim Parcours der Sinne und mit Hilfe des Nutrifit-Spieles mit allen Sinnen vertieft.

Programmpunkte

  1. Auseinandersetzen mit dem alltäglichen Essen
  2. Präsentation: 1 Tag gesund vs. 1 Tag ungesund
  3. Der drohende Zuckerberg in unserer Nahrung
    a. Parcours der Sinne
    b. Spiel – Nutrifit