X-Site

#Diätologie (BA) #Physiotherapie (BA) #Studierenden-Projekt

Im Projekt X-Site - student interprofessional teaching experience - einem Kooperationsprojekt der Studiengänge Physiotherapie und Diätologie der FH St. Pölten – entwickeln Studierende gemeinsam mit „SKILL“ Lehrvideos zu den Themen Diabetes und Adipositas.

  • Externe MitarbeiterInnen:
    Projektleitung:
    Alexandra Schweiger*
    (Studiengang Diätologie unter Supervision von Dozentinnen Alexandra Kolm, MSc und Anita Kiselka, MSc)
    MitarbeiterInnen*:
    Studiengang Physiotherapie:
    Lena Schön, Beatrix Steiner, Lukas Steinbichler, Lukas Unerfußer, Andreas Tüchler
    Studiengang Diätologie:
    Lisa Schedlberger, Karin Oberreiter, Martina Ritt, Alexandra Illy, Linda-Maria Herb
    *Studierende des Jahrgangs 2013-2016
  • PartnerInnen:
    Service- und Kompetenzzentrum für Innovatives Lehren & Lernen - SKILL
  • Laufzeit:
    01.11.201431.01.2016
  • Kategorie:
    Studierenden-Projekt
  • Projektstatus:
    abgeschlossen
Projektlogo X-Site

Beim Projekt X-Site (student interprofessional teaching experience) handelt es sich um ein Kooperationsprojekt von Studierenden der Studiengänge Physiotherapie (PT) und Diätologie (DI). Als Expert/innen in ihrem Fachbereich erstellen die Studierenden für Kolleg/innen der nachfolgenden Jahrgänge der beiden Studiengänge kurze Lehrvideos zu den Themen Diabetes und Adipositas. Hierfür tragen sie physiotherapeutische und diätologische Grundlagen für den jeweils anderen Studiengang zusammen, um diese Kenntnisse als Basis interprofessioneller Zusammenarbeit zu gewährleisten.

Ziel der Lehrvideos ist ein zusätzlicher Informationsgewinn im Rahmen der jeweiligen Lehrveranstaltung im zweiten bzw. dritten Semester der einzelnen Studiengänge, welcher im Rahmen eines Inverted Classroom Modells vermittelt werden soll. Die erworbenen Kenntnisse stellen eine wichtige Basis für zukünftige interprofessionelle Zusammenarbeit in der Berufspraxis dar.

Die Projektgruppe gliedert sich in fünf Untergruppen mit je einer/m Studierender/n vom Studiengang Physiotherapie und Diätologie. Jede dieser Untergruppen erstellt ein Lehrvideo mit verschiedenen Inhalten, wobei die Gestaltung und Aufarbeitung den jeweiligen Gruppen überlassen ist. Die Videolänge variiert zwischen 5 und 10 Minuten.

Im Rahmen des Projekts wird auch die praktisch-interprofessionelle Zusammenarbeit der Studierenden gefördert.

Zielsetzung

  • Erstellen von Lehrvideos mit dem inhaltlichen Fokus von Bewegung und Ernährung in Bezug auf Adipositas für nachfolgende Jahrgänge der Studiengänge Physiotherapie und Diätologie
  • Lehrvideos sollen einfach und ohne zeitliche Begrenzung zugänglich sein
  • Inhalte sollen auf den Ausbildungsstand der Studierenden abgestimmt sind

Methodik

Projektplanung

  • Ziele/Nichtziele definieren
  • Projekthandbuch erstellen
  • Planung der Lehrvideos

Projektdurchführung

  • Interprofessionelle Gruppenarbeit
  • Erstellung eines Drehbuchs
  • Gestaltung der Lehrvideos

Projektabschluss

  • Abschlussbericht
  • Einreichung und Präsentation bei der Projektvernissage 2016 der FH St. Pölten

Präsentation bei Projektevernissage