Gesundheitstag NÖGKK

#Physiotherapie (BA)

Der Studiengang Physiotherapie unterstützte mit einem Infostand den NÖ Gesundheitstag „Geschlechtsspezifische Medizin“ am 18. April 2009.

  • Projektleitung:
    Fichtinger Nina, PT, MSc
  • Externe MitarbeiterInnen:
    Isabelle De Zordo
    Mag. Christoph Helletsberger
    Werner Brauneis
    Sonja Unterdechler, BSc
  • PartnerInnen:
    NÖGKK
  • Laufzeit:
    01.04.200928.04.2009
  • Projektstatus:
    abgeschlossen
  • Unter dem Motto „Geschlechtspezifische Medizin“ (Gendermedizin) fand am 18.4. 2009 der Gesundheitstag der NÖGKK statt. Ungefähr 500 Besucher nutzten die Gelegenheit, mit kompetenten Informationen versorgt zu werden. Zu den Programmpunkten zählten Vorträge über "neueste geschlechtsspezifische Aspekte bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen" und die "Schmerzfalle sitzender Arbeitsplatz", sowie ein Entspannungsworkshop für Frauen "Abgrenzen und Loslassen".
  • Auch der Studiengang Physiotherapie der FH war mit drei engagierten StudentInnen zum Thema „Multiple Sklerose“ vertreten. Es wurde versucht die Wichtigkeit der frühzeitigenTherapie sowohl theoretisch als auch praktisch näher zu bringen. Der besseren Veranschaulichung diente ein selbstgestalteter Folder mit Übungen.
  • Mit der Präsentation der Bachelor-Abschlussarbeit des Studienganges Physiotherapie„ Gleichgewichtstraining bei geriatrischen PatientInnen: Sturzprophylaxe – eine oft lebensrettende Maßnahme im Bereich Geriatrie" konnte Frau Sonja Unterdechler, BSc ihren positiven Beitrag leisten.