Kein Stress mit Fitness

#Physiotherapie (BA) #Studierenden-Projekt

Der Grundstein zu einem sportlichen Leben

  • Projektleitung:
    Dipl.-Sporting. Dr. Heller Mario
  • Projektleitung:
    Studentische Projektleitung: Corinna Sunnitsch
  • Externe MitarbeiterInnen:
    Projektteam: Lisa Teichmeister, Sarah Vesely, Katharina Wachermayr, Johanna Zeh, Sarah Zeiller

    Zusammenarbeit mit anderen Projekten: Projektgruppe des Bachelor Studiengangs Diätologie
  • PartnerInnen:
    TOGETHER, Verein für Schul- und Erlebnispädagogik
  • Laufzeit:
    01.03.201915.01.2020
  • Kategorie:
    Studierenden-Projekt
  • Projektstatus:
    laufend
Logo "Kein Stress mit Fitness"

Laut gesundheit.gv.at (Öffentliches Gesundheitsportal Österreichs) sind 21 bis 30 Prozent der Schulkinder übergewichtig oder adipös, bei Erwachsenen sind es 41 Prozent. Diese Zahlen sind bei Kindern weiterhin im Steigen. Vor allem bei Kindern und Jugendlichen ist es wichtig, rechtzeitig den richtigen Weg einzuschlagen und einen gesunden Lebensstil zu starten. Daher übernahm die Projektgruppe des Bachelor Studiengangs Physiotherapie der FH St. Pölten die Ausarbeitung und Durchführung eines Bewegungsprogramms für ein Diätcamp für Kinder und Jugendliche, welches von „Together, Verein für Schul- & Erlebnispädagogik“ ins Leben gerufen wurde. Hauptaugenmerk wurde darauf gelegt, dass die TeilnehmerInnen nicht nur zwei Wochen Spaß im Camp haben, sondern ein Programm erlernen, welches sie zu Hause fortführen und jederzeit ausbauen können.

Projektziele

Das Projekt möchte einen Anstoß geben wie eine Abnahme gestartet und auch weitergeführt werden kann, indem man nicht nur praktische Trainingseinheiten durchführt, sondern auch theoretische Fakten und dadurch eine Basis an Hintergrundwissen zum Thema korrekte Bewegung vermittelt.

• Gesundheitsförderung, sowie weiterführend Prävention durch Bewegung für übergewichtige Kinder und Jugendliche
• Gesundheitsbewusstsein und gesunden Lebensstil für Kinder und Jugendliche entwickeln und langfristig fördern
• Förderung der sportlichen Aktivitäten durch ein kompaktes, zweiwöchiges Bewegungsprogramm, welches auch für zu Hause geeignet ist
• Verbesserung von Kraft und Ausdauer

Methodik

Gemeinsam mit der Projektgruppe des Studiengangs Diätologie wird das Bewegungs- sowie Ernährungsprogramm des Diätcamps vom Verein TOGETHER, Verein für Schul- & Erlebnispädagogik, im JUFA Hotel Lungau geplant und persönlich durchgeführt. Der Durchführungszeitraum ist 28. Juli 2019 – 10. August 2019. Die teilnehmenden Jugendlichen erhalten einen intensiven Einblick in das theoretische und praktische Umsetzen von verschiedenen Trainingseinheiten.

Der Schwerpunkt liegt in der Entwicklung der Bewegungseinheiten im Rahmen des zweiwöchigen JUFA Diätcamps für Kinder und Jugendliche. Die Kernpunkte liegen im Kraft- und Ausdauertraining sowie Dehnübungen. Die Inhalte der täglichen Trainingssequenzen werden erarbeitet und auf die Zielgruppe, sowie auf den Inhalt der Projektgruppe des Studiengangs Diätologie abgestimmt. Es werden verschiedene Themen mit Theorie und praktischen Lektionen ausgearbeitet, benötigte Materialien erstellt und der genaue Ablauf durchgeplant.