Berufsaussichten

Master Studiengang Information Security

Das Feld der IT-Sicherheit unterliegt einem rasanten Wandel. Bis vor einigen Jahren waren einfache Sicherheitsmechanismen an den Unternehmensgrenzen ausreichend. Durch flexible Unternehmensorganisationen, mobile Endgeräte, Outsourcing oder firmenübergreifende Projektkulturen verlassen Informationen immer häufiger das Unternehmen und damit den entsprechenden Einflussbereich. Dadurch entstehen neue, komplexe Anforderungen an die Gesamtsysteme.

Berufsfelder (Beispiele)

  • Sicherheitsbeauftragte/r (Chief Security Officer)
  • IT Infrastructure Engineer
  • Security Consultant
  • IT-Safety-Expertin/Experte
  • IT Security Solution Engineer/Architect
  • Datenschutzbeauftragte/r
  • IT-ForensikerIn
  • Compliance Officer, RisikomanagerIn
  • IT-Governance-Expertin/Experte
  • IT Solution Architect
  • Malware-AnalystIn
  • AuditorIn

Mehr über Berufsaussichten erfahren Sie in diesem Video.

Dipl.-Ing. Hermann Dornhackl

Absolvent Information Security

"Ich sehe meine berufliche Zukunft eindeutig im Forschungsbereich Malware, dafür wurde ich im Studium Information Security optimal vorbereitet."

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Campus und Study Center