"GutGestalten"-Publikation: "Web 101"

#Digital Design (MA) #/Medien & Digitale Technologien #Studierenden-Projekt

Die Publikation hilft Laien, die eine Webseite in Auftrag geben wollen, einen besseren Überblick zu erhalten

"GutGestalten"-Publikation: "Web 101"
"GutGestalten"-Publikation: "Web 101"

Für die diesjährige Ausgabe der "GutGestalten"-Reihe hat sich die Projektgruppe das Ziel gesetzt, ein Buch zu gestalten. Die Publikation "Web101" wurde in der Lehrveranstaltung "Einführung in die Masterklasse Grafikdesign" mit Jochen Elias umgesetzt.

Dabei war es wichtig, Laien einen leichten Einstieg in die Welt des Webs zu bieten. Der verständliche Text bietet ein grundlegendes Wissen über das Web an und gibt Informationen, was es zu beachten gilt, wenn eine eigene Webseite in Auftrag gegeben wird. Zusätzlich waren auch die Infografiken und ein ansprechendes Design sehr wichtig.

Umsetzung

Zunächst wurde die inhaltliche und gestalterische Umsetzung geplant. Anschließend hat jedes Projektmitglied mindestens ein Kapitel übernommen und den Text dafür verfasst. Infolgedessen wurde diese Publikation 40 Mal gedruckt. „Wir sind sehr zufrieden und haben vor, die Publikation bei Wettbewerben einzureichen“, so die Projektgruppe.

Gutgestalten_4.jpg

Die nächsten Schritte

Nach Abschluss des Projekts ist es möglich, jedem beteiligten Studierenden und dem Lektor jeweils 2 Exemplare für das eigene Portfolio zu überlassen. Des Weiteren sollen Exemplare bei diversen Wettbewerben eingereicht werden und auch die FH-Bibliothek St. Pölten, die Nationalbibliothek und die Landesbibliothek erhalten jeweils eine Ausgabe.

Gutgestalten_24.jpg

Fazit

„Mit diesem interessanten, aber sehr komplexen Thema haben wir eine Publikation für eine Zielgruppe gestaltet, welche wenige bis keine Vorkenntnisse hat, sich aber dennoch gerne mit diesem Thema auf eine angenehme und leicht verständliche Art und Weise vertraut machen möchte“, so die Studierenden.

Gutgestalten_74.jpg