Onlineressourcen

Datenbanken, Elektronische Zeitschriften und Bücher

Beschreibungen zu allen Datenbanken finden Sie hier und auf den Unterseiten zu fachspezifischen Datenbanken. Eine übersichtliche Liste aller lizenzierten Quellen finden Sie unter Datenbanken A-Z.

Interdisziplinäre Datenbanken

Springerlink 

Im Volltext verfügbar sind tausende Zeitschriften aus allen Fachgebieten, sowie hunderte eBooks aus den Geistes-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

Tipp: Nachdem Sie eine Suchanfrage gestartet haben, deaktivieren Sie die Checkbox "Include Preview-Only content" um schneller an Volltexte zu kommen!

Weiter zu Springerlink

RDB Rechtsdatenbank

Die RDB ist eine essentielle Quelle zu sämtlichen Themenbereichen des Österreichischen Rechts. Enthalten sind rund 100 Zeitschriften, Sammlungen, Jahrbücher, der Bereich MANZ Wissenschaft mit rund 2.000 Werken, sowie Index-Dokumente. 

Die RDB kann nur im Netz der FH St. Pölten und mit gültigem FH-Konto genutzt werden. Bei der Erstanmeldung muss ein MANZ-BenutzerInnen-Konto eingerichtet werden.

https://rdb.manz.at -> [anmelden] -> [Login Universitäten] -> "Fachhochschule St. Pölten" auswählen, mit [OK] bestätigen -> FH-Usernamen und Passwort angeben -> Folgeseite mit [Accept] bestätigen -> Bei Erstanmeldung: Nutzungsbestimmungen akzeptieren

Austrian Standards Normenlesesaal

Enthält 5.200+ Normen (ÖNORM ISO, EN ISO) – unter anderem aus den Bereichen: Betriebswirtschaft, Betriebsleitung, Qualität, Informationstechnik, Baulicher Schallschutz und Ingenieurbau.

Zum Normenlesesaal

statista – das Statistikportal

Statista aggregiert laufend die Ergebnisse von Erhebungen und Studien aus über 10.000 Quellen, versieht sie mit Metadaten und stellt sie in einheitlicher Form dar. Von Demographie über Mediennutzung bis zu Pflege & Versorgung finden sich Statistiken zu mehr als 60.000 Themen über eine intuitive Stichwortsuche.

Weiter zu statista

LinkedIn Learning

Auf dieser Plattform haben Angehörige der FH St. Pölten Zugang zu 13.000+ professionell erstellten Onlinekursen, die vor allem die Themenbereiche Software, Kreativität und Business Skills behandeln. Neben den, in der Vergangenheit über Lynda.com verfügbaren, englischsprachigen Kursen enthält LinkedIn Learning auch deutsch- und anderssprachige Inhalte. (Hinweis: Um die zu sehen, muss die Anzeigesprache der Website geändert werden.)

Nach der Registrierung, über den unten stehenden Link können Sie das Angebot von Ihrem Browser aus oder über die LinkedIn Learning Apps nutzen. Zur Anmeldung müssen Sie eine aktive FH-E-Mail-Adresse verwenden, wählen Sie aber bitte ein eigenständiges Passwort. Die Verknüpfung mit einem LinkedIn Konto ist nicht erforderlich.

LinkedIn Learning Konto aktivieren

Mit bestehendem LinkedIn Learning Konto anmelden

Ebooks Central

Auf dieser Plattform sind einige ausgewählte Bücher lizenziert. Darunter: Grundlagen des Marketing von Kotler, Grundlagen der Informatik und Clinical Decision Support

Weiter zu Ebooks Central

Austria Kiosk

Aktuelle und zurückliegende Ausgaben von 160 österreichischen und internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen. Kann nur vor Ort, aus dem Netz der FH, genutzt werden.

Weiter zum Austria Kiosk

Elektronische Zeitschriftenbibliothek

Verzeichnet welche eJournals wir (oder andere Institutionen) lizenzieren. 

Weiter zur EZB

iMoox

Kostenlose, freie Online-Kurse (Massive Open Online Courses) zu unterschiedlichen Themen: Medienkompetenz, Datenschutz, Urheberrecht,... bis hin zu einer Vorbereitung auf die Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) bzw. Diplomarbeit (DA) 

Weiter zu iMoox

Fachspezifische Datenbanken

Weitere Datenbanken finden Sie auf den entsprechenden Unterseiten. (Siehe Navigationslinks, oben)

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!