Zotero

Quellenverwaltung für wissenschaftliche Arbeiten

Zotero ist ein frei nutzbares, quelloffenes Literaturverwaltungssystem das in Lehre und Forschung an der FH St. Pölten häufig zum Einsatz kommt. Es erleichtert das strukturierte Sammeln von Online- und Offlinequellen und generiert Fußnoten, In-Text-Zitationen und Quellenverzeichnisse. Richtig angewendet bedeutet das eine enorme Arbeitsersparnis beim Schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten, ob alleine oder auch in Gruppen.

Die Bibliothek bietet Unterstützung in Form von Schulungen, Workshops und Support bei technischen Probleme an. Fragen Sie nach!

Zitierstildefinition: Soziale Arbeit

Der In-House-Zitierstil für das Department Soziales lässt sich ganz einfach über diesen Link installieren. (Voraussetzung dafür ist, dass bereits Zotero und der „Zotero Connector“ für den Browser installiert sind, mit dem Sie den obenstehenden Link anklicken.) Falls Ihnen Fehler bei der Ausgabe dieser Zitierstildefinition auffallen, wenden Sie sich bitte an die Bibliothek!

Andere Departments verwenden in der Regel Zitierstile, die bereits mit Zotero mitgeliefert werden.

Haben Sie Fragen?

schliessen

Wir helfen Ihnen gerne weiter!