Anmeldung

Studierende, die ein Semester/ein akademisches Jahr an der FH St. Pölten verbringen möchten, werden gebeten, sich in einem ersten Schritt an das International Office ihrer Heimathochschule zu wenden und sich fristgerecht für einen Auslandsaufenthalt nominieren zu lassen. Nach der erfolgreichen Nominierung sind folgende Unterlagen zu übermitteln:

  • Anmeldeformular
  • Learning Agreement
  • Code of Conduct for International Students
  • Letter of Motivation (nur bei Anmeldung für EPS oder iLAB)
  • CV (nur bei Anmeldung für EPS oder iLAB)
  • Nachweis von Deutschkenntnissen (Mindestlevel B1) ODER
  • Nachweis von Englischkenntnissen (Mindestlevel B1), wenn Sie Kurse aus den englischen Modulen wählen.
  • Aktueller Leistungsnachweis
  • Kopie Reisepass/ID
  • Nachweis Krankenversicherung (z. B. EHIC Card, Selbstversicherung für Studierende, etc.)

Studierende die nicht aus EU/EWR-Staaten oder der Schweiz kommen, müssen zudem rechtzeitig vor Antritt ihres Aufenthalts an der FH St. Pölten eine Kopie ihres Visums an das FH-Service International Relations senden.

Schicken Sie bitte die Dokumente bis spätestens:

  • 15. Mai für das Wintersemester (Anfang September – Anfang Februar)
  • 15. Mai für das gesamte akademische Jahr (Anfang September – Ende Juni/Anfang Juli)
  • 15. November für das Sommersemester (Mitte Februar – Ende Juni/Anfang Juli)

an das FH-Service International Relations. Für weitere Informationen lesen Sie bitte den Incoming Student Guide

ÖH-Beitrag

Alle Studierenden der Fachhochschule sind Mitglied der „Österreichischen Hochschülerschaft“ und müssen einen Mitgliedsbeitrag in Höhe von etwa EUR 20,- pro Semester (= Mitgliedsbeitrag und Unfall- und Haftpflichtversicherung) bezahlen. Die Mitgliedschaft ermöglicht Ihnen, an den ÖH-Wahlen teilzunehmen. Sie werden über die anstehenden Wahlen rechtzeitig informiert.

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!
Dürnberger Judith, MA

Judith Dürnberger, MA

Mitarbeiterin Übersetzungstätigkeit und Lektorat Mitarbeiterin Incoming-Studierendenmobilität
International Relations