Lena Weiderbauer

Kräuterpädagogin und Lektorin

Modewort, aber in der Sache wichtig

"Nachhaltigkeit ist in den letzten Jahren zu einem allgegenwärtigen Modewort geworden, jedoch hat der Begriff nicht an Bedeutung verloren. Ganz im Gegenteil. Ein nachhaltiger Lebensstil ist heute wichtiger denn je. Vor allem beim Lebensmitteleinkauf kann jede und jeder Einzelne einen wichtigen Beitrag leisten. Mit dem Kauf biologischer, regionaler und saisonaler Lebensmittel werden die Umwelt geschont, Transportwege reduziert und meist kleinbäuerliche Strukturen in der Umgebung unterstützt."

Lena Weiderbauer

Lena Weiderbauer ist Kultur- und Sozialanthropologin, diplomierte Kräuterpädagogin, Bio-Greißlerin der „Greißlerei 2.0!“ in St. Pölten und Lektorin an der FH St. Pölten an den Departments Gesundheit und Soziales.

Jetzt teilen: