Cloud Camp

Wir sind offizieller Partner des AWS Cloud Camp 2022!

Die FH St. Pölten ist offizieller Partner des AWS Cloud Camp 2022. Wir laden unsere Studierenden und Forscher*innen ein, bei diesem viertägigen Event dabei zu sein.

"Cloud-Services werden in Zukunft viele Jobs verändern. Manche Aufgaben wie Machine Learning oder global verfügbare Webseiten von Unternehmen werden meist erst durch Cloud-Services möglich. Und die Anknüpfungspunkte sowie die Nachfrage nach Expert*innen auf diesem Gebiet nehmen zu", sagt Andreas Jakl, der seit Jahren gemeinsam mit seinem FH-Kollegen Christoph Lang-Muhr Studierende in diesem Bereich ausbildet. "Dafür ist ein umfassendes Grundverständnis wichtig, das weit über die üblichen technischen Anforderungen hinausgeht. Denn Cloud bedeutet eben nicht nur das Auslagern eines Computers in ein externes Rechenzentrum."

Cloud Training (online)

Das Training im Zuge des Cloud Camps ermöglicht speziell Einsteiger*innen, ein besseres Bild der Möglichkeiten und Herausforderungen zu bekommen, etwa:

  • Wie bette ich Cloud-Services in mein bestehendes Unternehmen ein?
  • Was bedeutet das für die Kosten?
  • Was muss ich beachten, um Sicherheit und Datenschutz zu gewährleisten? Etc.

Für fortgeschrittene Studierende geht ein weiterer Track für Cloud Architektur bereits einen Schritt weiter:

  • Wie kann ich neue Anwendungen so konzipieren, dass sie sich in der Cloud wie zuhause fühlen und damit mehr Geschwindigkeit, Ausfallsicherheit und Features erhalten?

AWS Jam (hybrid)

Das erworbene Wissen kann am letzten Tag praktisch angewandt werden. Für kleine Teams stehen viele Szenarien zur Auswahl, sortiert nach Schwierigkeitsgrad und Domäne.

Die gestellten Aufgaben sind enorm vielfältig:

  • Zum Beispiel muss der Grund gefunden werden, warum eine Firmen-Webseite nicht mehr erreichbar ist.
  • Oder es soll ein Künstliche-Intelligenz-Service eingesetzt werden, um schnell passende Fotos aus der Bild-Datenbank einer Agentur zu finden.

"Dabei wird direkt mit realen Daten und Services gearbeitet – in einem speziell für den Jam erstellten Bereich, der keinerlei Kosten verursachen kann", erklärt Jakl. "Steckt ein Team fest, kann es jederzeit Hinweise anfordern. Es geht also darum, neues Wissen zu erlernen und gleichzeitig praktisch einzusetzen."

Während die besten Teams Preise gewinnen können, werden alle Teilnehmer*innen danach ihre ersten Schritte in der Cloud erfolgreich gemeistert haben.

Interesse an einer Teilnahme?

Das Cloud Camp ist für alle Teilnehmer*innen kostenfrei und findet online statt. Trainingssprache ist Englisch. Weitere Details erhalten Sie bei der Anmeldung.

Hinweis: Studierende der FH St. Pölten können sich direkt im CIS anmelden.

AWS-Cloud-Camp-Logo_web.jpg

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!
FH-Prof. Jakl Andreas, MSc

FH-Prof. Andreas Jakl, MSc

FH-Dozent Department Medien und Digitale Technologien
FH-Prof. Dipl.-Ing. Dipl.-Ing. Lang-Muhr Christoph, BSc

FH-Prof. Dipl.-Ing. Dipl.-Ing. Christoph Lang-Muhr, BSc

FH-Dozent Stellvertretender Studiengangsleiter Information Security (MA) Department Informatik und Security