1 min

Events sind ein wichtiges Marketingtool

Experte Paul Leitenmüller über Events und Live-Marketing

Paul Leitenmüller im Gespräch mit Harald Rametsteiner (Leiter Master Lehrgang Eventmanagement):

Wie schätzen Sie die Entwicklung von Eventmarketing in Österreich ein?

Feiern zum Selbstzweck gehört der Vergangenheit an. Eventmarketing ist ein hochseriöses Marketingtool geworden und agiert mit der Kraft der Emotion des Augenblicks. Nur wer es beherrscht die richtigen Leute zu den Events zu bekommen, ist ein echter Eventmarketer. Die richtige Inszenierung, Technik, usw. sind heute Standard geworden.

Welchen Stellenwert haben Aus- und Weiterbildung im Eventmanagement?

Aus- und Weiterbildung sind sehr wichtig, da sie das Eventmanagement in eine andere Sphäre als "Partyfeiern" heben. Nichts desto trotz ist Eventmanagement handfeste Arbeit. Wer sich zu gut ist um Bierbänke zu tragen, ist auch für die Planung der kreativsten Events mit der besten Ausbildung nicht geeignet. Know-how schützt nicht vor handfester Arbeit. Das Gelernte umzusetzen macht Spaß.

Wie beurteilen Sie das Konzept des Lehrgangs Eventmanagement der FH St. Pölten? 

Ich habe mir den Studienplan angesehen und finde es sehr professionell wie die FH St. Pölten an die zu vermittelten Eventinhalte herangeht. 

Welche Karrieremöglichkeiten gibt es im Eventmarketing?

Eventmarketing ist die Organisation von Business. Wer es versteht mittels der emotionalen Kraft des Eventmarketings Geschäfte zu machen, dem steht die Karriere in jedem Business offen. Eventmarketing ist der Lehrmeister für kreative Ansätze in der Wirtschaft. 

Zum Abschluss: Gibt es für Sie als Experte einen besonderen Tipp bei der Entwicklung und Umsetzung von Events?

Events müssen begeistern! Und es stellt sich hiermit die Frage: „Wen müssen wir begeistern?“. Wenn Eventmarketing-Strategen auch die Zielgruppe ihren Kunden liefern können, so werden sie Leads generieren. Wer die Digitalisierung geschickt nützt und Eventmarketing und digitale Zielgruppenansprache kombiniert wird auch künftig hervorragende Geschäfte machen.

Über Experte Paul Leitenmüller:

Paul Leitenmüller ist Managing Director bei Opinion Leaders Network, einer Dachmarke über eine einzigartige Verbindung von Onlinemedium und Werbeagentur. Im Mittelpunkt steht der Vernetzungsgedanke: Entscheidungsträger, die die Informationen des Onlinemediums gleichermaßen wie die Agenturleistungen in Anspruch nehmen, sind Partner und können sich zum Kreis der Opinion Leader zählen.

Über den Lehrgang Eventmanagement:

Der berufsbegleitende Lehrgang Eventmanagement der FH St. Pölten sichert praxisorientierte Weiterbildung für die Studierenden. Die Inhalte werden von ausgewählten Expert*innen aus der Branche vermittelt, großer Wert wird auf das praktische Anwenden gelegt. Die Lehreinheiten sind geblockt bzw. aufgeteilt in Wien und St. Pölten. Nach dem akademischen Lehrgang ist ein Abschluss mit Master of Science (MSc) möglich.