1 min

Familienfreundliche Fachhochschule

Ein Ranking der Zeitschrift freundin.de hat uns als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet

Familienfreundliche Fachhochschule
Ansicht des Hauptgebäudes der FH St. Pölten
Copyright: Katharina Balgavy

Die Zeitschrift „Freundin“ und das Arbeitgeberbewertungsportal kununu verliehen zum fünften Mal das Siegel „Die familienfreundlichsten Arbeitgeber“ und zeichneten in diesem Jahr erstmals auch österreichische Unternehmen aus. Unsere Fachhochschule belegt Platz 2 in der Branche „Bildung, Universität, FH und Schulen“.

Insgesamt sind in die Studie mehr als 2 Millionen Bewertungen von Mitarbeiter*innen zu 200.000 Unternehmen in Deutschland und Österreich eingeflossen, auf deren Basis das Ranking erstellt wurde. 400 Unternehmen in Deutschland und Österreich wurden in diesem Jahr als besonders familienfreundlich ausgezeichnet.

Aktuelle und ehemalige Mitarbeiter*innen aller Arbeitsgruppen, Branchen und Karrierestufen bewerteten neben der Arbeitsatmosphäre, der Work-Life-Balance, dem Gehalt und der Gleichberechtigung in erster Linie familienfreundliche Angebote wie flexible Arbeitszeiten, Kinderbetreuung und betriebliche Altersvorsorge. Weitere Bewertungskriterien waren Vorgesetztenverhalten, Karriere/Weiterbildung und Gehalt/Sozialleistungen.

Maßnahmen an der FH St. Pölten

„Qualifizierte und engagierte Mitarbeiter*innen zu finden, zu halten und ihnen Perspektiven zu geben, ist derzeit eine große Herausforderung für alle Hochschulen. Wir freuen uns sehr über diese weitere Auszeichnung, nachdem wir bereits im März dieses Jahres als arbeitgeberfreundlichste Hochschule in Österreich ausgezeichnet wurden. ‚Best Place to Work‘ als Teil der FH-Strategie, das Employer-Branding-Projekt, die neue Dienstordnung mit verschiedenen Benefits wie flexiblen Arbeitszeiten und einer betrieblichen Pensions- und Gesundheitsvorsorge, die Teilnahme an der europäischen Human Resources Strategy for Researchers (HRS4R) für gute Arbeitsbedingungen von Forscher*innen, der Umgang mit der COVID-19 Pandemie und Vieles mehr haben sicherlich für solche Auszeichnungen das Fundament gelegt“, sagt FH-Geschäftsführer Gernot Kohl.

Ausgezeichnete Arbeitgeberin

Mit mehr als 3.400 Studierenden und circa 350 hauptberuflichen Mitarbeiter*innen ist die FH St. Pölten ein wesentlicher Player in der heimischen Hochschullandschaft und eine der wichtigsten Arbeitgeber*innen in der Region. Wir setzen bereits seit Jahren viele Maßnahmen, um die Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter*innen so gut wie möglich zu gestalten und laufend zu verbessern.

Das diesjährige Arbeitgeber-Ranking des Magazins „Trend“ hat im Frühjahr die FH St. Pölten als beste Arbeitgeberin in der Branche Bildung und Forschung ausgezeichnet. Damit lagen wir beim Ranking von mehr als 300 Unternehmen am 10. Platz.

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!
Weidinger Sandra

Sandra Weidinger

Personalassistentin
Personal und Recht