"Ich geh mit dir". Das neue Emmaus-Buch

Buchcover "Ich geh' mit dir" der Emmausgemeinschaft

Christoph Redelsteiner verfasste einen Beitrag über "Soziale Arbeit – Herausforderungen heute und in Zukunft."

"Ich geh' mit dir" ist das erste Buch der Emmausgemeinschaft St. Pölten seit sechs Jahren. Inhaltlich vereint "Ich geh' mit dir" soziale Fachthemen mit Schilderungen der Emmaus-Arbeit aus den verschiedenen Bereichen und Einrichtungen.

"Ich geh' mit dir" greift verschiedene Aspekte sozial-caritativer Arbeit, sozialer Themenbereiche und sozialen Engagements auf und dokumentiert zugleich die tägliche Arbeit mit Klientinnen und Klienten der Emmausgemeinschaft.

Themen wie die Frage nach "Erfolg" in der Sozialarbeit, der Wandel des Arbeitsbegriffs, die Herausforderungen sozialer Arbeit in unserer Zeit, der Wert des Wohnens oder – versteckte – Obdachlosigkeit in der Mitte unserer Gesellschaft treffen auf Lebensportraits von Emmaus-Gästen und Schilderungen der Emmaus-Arbeit in den einzelnen Bereichen und den heute acht Standorten.

Für die Fachartikel wurden Autorinnen und Autoren gefunden, die sich auch wissenschaftlich mit Sozialthemen befassen, darunter: 

Unterteilt ist "Ich geh mit dir" in die Themenblöcke "Was ist sozial", "Vom Sinn der Arbeit", "Vom Wert des Wohnens" und dem Kapitel "Leben in der Emmausgemeinschaft".

Dazu kommt mit den "Hoffnungsbildern" eine Fotostrecke mit Portraits von Emmaus-Gästen. Sämtliche Fotos sind in schwarz/weiß gehalten. Die meisten wurden von Emmaus-Mitarbeiter und Fotograf Hans Kogler speziell für das neue Buch aufgenommen. Die Fotos zeichnet eine eindrückliche und sehr intime Bildsprache aus, die den abgebildeten Personen und ihren oft speziellen Lebensumständen gerecht wird. Das künstlerische Layout unterscheidet sich in seiner modern-reduzierten Ausrichtung grundlegend von bisherigen Emmaus-Publikationen.

Am Ende des Buches findet sich die Geschichte von Emmaus St. Pölten von den Anfängen 1982 bis heute.

Artikel von Christoph Redelsteiner

Christoph Redelsteiner verfasste einen Beitrag über "Soziale Arbeit – Herausforderungen heute und in Zukunft."

Redelsteiner leitet den Master Studiengang Soziale Arbeit der FH St. Pölten.

Link

Jetzt teilen: