1 min

Patricia Renner bei Jubiläum der Caritas

Die Caritas der Diözese St. Pölten lud zum Tag der offenen Tür der bbo / Beschäftigung und Berufsorientierung. Mit dabei war Patricia Renner.

Anlässlich der Jubiläen 20 Jahre Arbeitsassistenz für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung, 20 Jahre Beschäftigung und Berufsorientierung und 15 Jahre Jobcoaching, lud die Caritas St. Pölten am 8. Juni 2018 zur Feier und zum Tag der offenen Tür in die Räumlichkeiten der bbo / Beschäftigung und Berufsorientierung in St. Pölten. Patricia Renner vertrat das Department Soziales der Fachhochschule St. Pölten und konnte wertvolle Kontakte in der Vernetzung mit Sozialarbeit und Sozialpädagogik vertiefen.

Jubiläum: Zeit für regen fachlicher Austausch

Anschließend an den Festakt erfolgte eine Führung durchs Haus. Die MitarbeiterInnen gaben einen Einblick über die unterschiedlichen Angebote der BBO-Einrichtung wie TOI – Training, Orientierung, Integration, VIA – Variables, individuelles Arbeiten und VIP-Verkauf, Information, Produkte für Menschen mit psychischer Erkrankung.  Zwischen MitarbeiterInnen und BesucherInnen ergab sich während des Rundgangs ein reger fachlicher Austausch. Produkte konnten gekauft und in Auftrag gegeben und die Buchbindung erprobt werden.

Patricia Renner lehrt am Department Soziales der FH St. Pölten und ist Mitglied im Leitungsteams der Lehrgänge Sozialpädagogik.