Professur in Witten/Herdecke für Heiko Kleve

Prof. Dr. Heiko Kleve

Die Universität Witten/Herdecke berief Dr. Heiko Kleve auf den Stiftungslehrstuhl für Organisation und Entwicklung von Unternehmerfamilien.

Prof. Dr. Heiko Kleve wurde an den den Stiftungslehrstuhl für Organisation und Entwicklung von Unternehmerfamilien an der privaten Universität Witten/Herdecke berufen. Er folgt dort Arist von Schlippe nach. Bisher lehrte Kleve an der Hochschule Potsdam.

Kleve lehrt weiter in St. Pölten

Kleve unterrichtet als Lehrbeauftragter im Master Studiengang Soziale Arbeit. Peter Pantuček-Eisenbacher, Leiter des Department Soziales der FH St. Pölten, freut sich über diese Entscheidung: "Wir gratulieren Heiko Kleve zu seiner Berufung an die Universität Witten/Herdecke. Heiko Kleve ist einer der profiliertesten Theoretiker der Sozialen Arbeit und ist unserem Standort seit längerem verbunden. Was uns besonders freut: Heiko Kleve hat uns zugesichert, seine Lehraufgaben an unserer Hochschule im Master Studiengang Soziale Arbeit auch in Zukunft wahrzunehmen."

Jetzt teilen: