1 min

PROMISE in Winterthur

Dozentinnen des Bachelor Studiengangs Gesundheits- und Krankenpflege und Projektmitglieder von PROMISE nahmen an der Winterschool in Zürich teil

Lisa Brunhuber (li) und Sandra Vyssoki (re)

Von 13. bis 17. Jänner 2020 fand an der ZHAW (Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften) in Winterthur die jährliche internationale Winterschool statt. Nationale und internationale Studierende haben die Möglichkeit aus mehreren angebotenen Themenwochen zu wählen, sich aktiv mit hoch relevanten Aspekten des Gesundheits- und Sozialwesens auseinanderzusetzen und sich bei Fallarbeiten und Gruppendiskussionen fachlich und international auszutauschen.

Interprofessional Collaboration

Lisa Brunhuber und Sandra Vyssoki, Dozentinnen im Bachelor Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege, haben im Auftrag des Projektes PROMISE (Promoting Interprofessional Student Experience) an der Themenwoche zur interprofessionellen Zusammenarbeit teilgenommen.

Neben der Begleitung und Unterstützung von Studierenden bei der Bearbeitung von Patient*innenfällen sowie der Beurteilung der Leistungsnachweise, haben sie an relevanten Workshops teilgenommen und ihre fachliche Expertise eingebracht. Weiters hatten sie die Möglichkeit, zwei Institutionen (Spital in Affoltern am Albis, Integrierte Psychiatrie Winterthur) zu hospitieren und gelebte interprofessionelle Zusammenarbeit zu erfahren.

Jetzt teilen: