FH St. Pölten hat ersten digitalen Geschäftsbericht

#Wirtschafts- und Finanzkommunikation (MA) #Studierenden-Projekt

Konzeption und Umsetzung des ersten digitalen Geschäftsberichts der FH St. Pölten mit FH-Prof. Monika Kovarova-Simecek und Studierenden des Master Studiengangs Wirtschafts- und Finanzkommunikation

FH St. Pölten hat ersten digitalen Geschäftsbericht
Digitaler Geschäftsbericht der FH St. Pölten

Engaged University

Die umfassenden Aktivitäten der FH St. Pölten in Lehre, Forschung und Wissenstransfer haben ein Ziel: Über den engen Austausch mit Wirtschaft und Gesellschaft Wissen und Know-how zu teilen und in Konzeption und Umsetzung von Curricula und Forschung einfließen zu lassen. „Als Engaged University suchen wir diesen Austausch bewusst und legen großen Wert auf die enge Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern in Wirtschaft und Gesellschaft“, betont Gernot Kohl, Geschäftsführer der FH St. Pölten. Erfreut zeigt sich Kohl auch über die gemeinsame Konzeption und Umsetzung des Geschäftsberichts mit FH-Prof. Monika Kovarova-Simecek und Studierenden des Master Studiengangs Wirtschafts- und Finanzkommunikation.

Auf Basis des soliden Wachstums in den drei Leistungsbereichen Lehre, Forschung und Wissenstransfer hat die FH St. Pölten 2019 den Grundstein für eine erfolgreiche Weiterentwicklung des Hochschulstandorts gelegt. Mit dem Campus St. Pölten entsteht bis Herbst 2021 im Verbund mit dem bestehenden Gebäude ein moderner Hochschulcampus mit modernsten Lehr- und Lernmöglichkeiten. Der Geschäftsbericht ist online unter report2019.fhstp.ac.at einsehbar.