St. Poelten University of Applied Sciences Noch Fragen?

Data Science and Business Analytics*

Bachelor Studiengang

  • Abschluss:
    Bachelor of Science in Engineering (BSc)
  • Dauer:
    6 Semester
  • Organisationsform:
    Vollzeit / berufsfreundlich: Durch geblockte Präsenzzeiten und den Einsatz von Distant-Learning-Methoden wird die Verbindung von Beruf und Studium ermöglicht.
  • Studienplätze/Jahr:
    25
  • Studiengebühr/Semester:
    EUR 363,36 + ÖH-Beitrag
  • Bewerbungsfrist:
    Die Bewerbung ist bis zwei Wochen vor dem jeweiligen Aufnahmetermin möglich, spätestens 30.05.2018
  • Aufnahmetermine:
    20.02., 05.04., 26.05. und 13.06.2018
  • Studienbeginn:
    September 2018
  • *
    vorbehaltlich der Genehmigung durch die AQ Austria

Data Scientist: Ein Berufsbild mit Zukunft

Die großen Herausforderungen der Zukunft – von Industrie 4.0 über Robotik, Smart Cities und Digital Healthcare bis hin zur Vorhersage von Naturkatastrophen oder Analysen zur Ausbreitung von Krankheiten – werden nur mit qualifizierten Datenanalysen zu lösen sein, die einerseits Branchenwissen und andererseits fundierte Kenntnisse im Bereich Data Science erfordern.

Der Bachelor Studiengang Data Science and Business Analytics reagiert auf diesen enormen, branchenübergreifenden Bedarf an Fachkräften im Bereich der Datenwissenschaft und vermittelt Studierenden die notwendigen Kompetenzen der Datenanalyse in Kombination mit Branchenwissen, unter anderem in den Bereichen Wirtschaft, Medien, Transport, Sicherheit und Gesundheit.

Dabei verknüpft der Studiengang die Vermittlung von Fachkompetenzen mit gezielten Praxisphasen, um die Handlungskompetenz in diesem Zukunftsfeld zu erhöhen.

Mehr zu den Studieninhalten

Forschung im Department Informatik & Security

IT ist heute in den meisten Unternehmen eng mit dem Geschäftserfolg verbunden und damit ist auch die IT Sicherheit ein geschäftsrelevanter Aspekt geworden. Die FH St. Pölten trägt dem Rechnung mit dem – österreichweit einzigartigen – Institut für IT Sicherheitsforschung und dem Josef Ressel Zentrum für die konsolidierte Erkennung gezielter Angriffe (TARGET).

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Campus und Study Center