KARLI – Kidfriendly Augmented Reality Learning Interface

#Digital Healthcare (MA) #Studierenden-Projekt

Die Augmented-Reality-App soll die Art und Weise verbessern, wie Kinder in der Grundschule etwas über den menschlichen Körper, seine Anatomie und seine Funktionen lernen.

KARLI – Kidfriendly Augmented Reality Learning Interface
KARLI – Kidfriendly Augmented Reality Learning Interface

Das Konzept von KARLI basiert auf der Idee, dass Kinder neue Informationen, die ihnen präsentiert werden, selbstständig erkunden können. Der Einsatz von Augmented Reality im Unterricht kann dabei zu einem besseren Verständnis des Themas, einem geförderten Transfer ins Langzeitgedächtnis, einer besseren Zusammenarbeit und einer erhöhten Motivation der Schüler*innen führen.

Genaue Informationen zur Idee, Umsetzung und darüber, welche Erfolge die Studierenden mit ihrem Projekt bereits verzeichnen konnten, finden Sie in der Englisch-sprachigen Version, auf der "Digital Healthcare Students Showreel" Website sowie im nachfolgenden Video. 

Was ist KARLI?