Berufsaussichten

Master Studiengang Interactive Technologies*

Im Studiengang Interactive Technologies erlernen die Studierenden Lösungen an der Schnittstelle zwischen Menschen und Maschinen zu konzeptionieren, zu implementieren, zu evaluieren und in eine kommerzielle Umsetzung zu bringen. Absolventinnen und Absolventen sind vor allem in folgenden Kernbranchen gefragte Spezialistinnen und Spezialisten: 

  • Interface-, Interaktions-, Informations-, Kommunikations- und Produktdesign
  • Usability Engineering
  • Web- und Medienprogrammierung
  • Programmierung mobiler Applikationen
  • Konzeption und Produktion interaktiver Systeme zur Mensch-Maschine-Interaktion
  • Konzeption und Produktion interaktiver medientechnischer Systeme
  • Professioneller Medieneinsatz und Einsatz von Assistenzsystemen in Industrie, Unterhaltung, Wirtschaft, Kunst & Kultur und Lehre
  • Ausbildung, Wissenschaft und Forschung im Bereich digitaler, interaktiver Systeme
  • Projektmanagement, Engineering und Consulting im Bereich Mensch-Maschine-Interaktion, Medienprogrammierung und digitale (Medien-)Technologien
  • Augmented & Virtual Reality

 

* vorbehaltlich der Genehmigung durch die AQ Austria

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Campus und Study Center