Antidot

#Medientechnik (BA) #/Medien & Digitale Technologien #Studierenden-Projekt

Eine abstrakte Repräsentation in Form eines Kurzfilms, über Liebe finden, diese verlieren und wie sich alles während des Liebeskummers anfühlt.

Antidot
Anfang

Zielsetzung 

Das Ziel unseres Projektes ist es, den Zuseher zu einer neuen Interpretationsmöglichkeit des Liebeskummers zu bringen. Ebenso war uns ein großes Ziel, jedem Projektmitglied die Möglichkeit zu geben, einen Teil des Liebes-Prozesses selbst zu modellieren und zu animieren.

Umsetzung

Zunächst wurden Exposés und Storyboards kreiert. Es folgte die Erstellung des Animatics. Nach verbesserter Animation und Modelling, Umweltkreierung, Materialfestlegung und Lichtsetzung konnte in Maya das Rendern beginnen. Am Schluss wurde noch das Sounddesign erstellt und mit After Effects und Premiere gearbeitet.

Ergebnisse